Neue Empfangsbox mit DVB-T2 HD im Test

11.01.2016, 08:07 Uhr, red

Ab 2016 wird sich beim digitalen Antennenempfang einiges ändern. Mit DVB-T2 und HD steht die Einführung eines neuen Standards bevor, der es nötig macht, alle heute im Einsatz befindlichen Receiver auszutauschen. Telestar hat einen der ersten neuartigen DVB-T2-HD-Receiver auf den Markt gebracht. Wir unterziehen die Box einem ersten Check.

Bild: Auerbach Verlag


Schon zur Fußball-Europameisterschaft im Sommer diesen Jahres wird in Deutschland in einigen Metropolen der Testbetrieb des neuen terrestrischen Übertragungsverfahrens starten. Somit sollen die Zuschauer schon ab Sommer die Möglichkeit bekommen, via DVB-T einige Sender hochauflösend genießen zu können.
 
Der eigentliche Wechsel vom heute üblichen DVB-T zu DVB-T2 steht ab 2017 an, wobei dann sukzessive die alten DVB-T-Pakete abgeschaltet werden. Während dies bei den öffentlich-rechtlichen Sendern etwas verzögert zur Neuaufschaltung in HD passieren soll, planen die Privatsender einen harten Umstieg.
 
Mit heute üblicher Empfangstechnik können dann keine TV-Signale mehr auf terrestrischem Weg empfangen werden. Neue Receiver sind nötig. Doch was tun, wenn man heute noch einen terrestrischen Empfänger benötigt? Telestar hat als einer von wenigen Herstellern reagiert und liefert seit Dezember erste Geräte aus, die auch das neue terrestrische Fernsehen empfangen und darstellen können.


Der digiHD TT 4 ist eines dieser Geräte, welche auch nach 2017 eingesetzt werden können, wenngleich aus heutiger Sicht nur für öffentlich-rechtliche Angebote sowie vereinzelte Privatsender, da es sich um eine FTA-Zappingbox handelt und Privatfernsehen auch auf terrestrischem Weg über DVB-T2 HD nur verschlüsselt angeboten werden wird….
 
Die Highlights der aktuellen Ausgabe im Überblick:
      • Ein Jahr danach: Dreambox 7080 im Test
      • Pay-TV-Piraten hacken Sender

      • Sat-IP 2.0 im Heimnetz

      • Die neuen 4k-Mediaplayer


        Diese und viele weitere Themen lesen Sie in der DIGITAL FERNSEHEN Ausgabe 02/2016, die ab sofort an den Kiosken erhältlich ist.
         
        Hier abonnieren
         
         
        Hier Heft kaufen:
         
                              
         
         
        Hier Heft als ePaper kaufen:
         
                              
         
         
        Hier Heft als App kaufen:
         


        Digital Fernsehen - epaper (PDF) für iPhone & iPad Digital Fernsehen - epaper im Amazon Shop für Android Apps Digital Fernsehen - epaper im Google Play Store Digital Fernsehen - epaper im Windows Store

        DIGITAL FERNSEHEN 02/2016 in Bildern

        Bild: © stockWERK - Fotolia.com, Auerbach Verlag
        • Gefällt mir