Neue Fritz-Box bei Vodafone erhältlich

08.10.2018, 16:00 Uhr, ds

Die FRITZ!Box 7530 von AVM eignet sich auch für die neuen Super-Vectoring-Anschlüsse. Sie wurde erstmals auf der IFA vorgestellt.


Vodafone Kunden haben in Sachen Router bald eine Auswahlmöglichkeit mehr. Die FRITZ!Box 7530 eignet sich besonders für das "Super Vectoring". Der Router verteilt Daten im heimischen WLAN mit bis zu 1266 Megabit pro Sekunde. Im Download kann der Router bis zu 300 Megabit pro Sekunde verarbeiten. 


Zusätzlich verfügt die neue FRITZ!Box 7530 über 2×2 Dualband WLAN, vier Gigabit-LAN-Ports und einen USB-Anschluss. Das Heimnetz wird weiterhin durch eine DECT-Basis für Telefonie und Smart-Home-Funktionen verstärkt. Natürlich wird auch analoge Telefonie unterstützt. Die FRITZ!Box 7530 kann von Neukunden für 2,99 € im Monat gemietet werden. Die Kaufvariante kostet einmalig 79,90 €.

  • Gefällt mir