Neue Kampagne: Sixx zeigt Frauen den Vogel

07.11.2017, 03:14 Uhr, nis

Mit einer neuen Kampagne rückt der Sender Sixx sein angetrautes Motto noch weiter in den Mittelpunkt. Frau soll zu ihrer Verrücktheit und dem damit verbundenen Vogel stehen.


Der Sender Sixx positioniert sich seit jeher als Sender für Frauen. Auf diesem Konzept baut er auch weiterhin auf und positioniert sich ferner als Sender "für die Frau mit Vogel". Gemäß dieser Tagline spielt auch das aus der Werbung bekannte Huhn seit Anbeginn und wieder eine große Rolle. Für die aktuelle Kampagne soll es noch flauschigere Federn bekommen und mit weiteren "verrückten Hühnern" das Programm beim Sender beherrschen. Im Mittelpunkt stehen dann nach wie vor die drei Sendergesichter Enie van de Meiklokjes ("Enie backt"), Paula Lambert ("Paula kommt") und Janin Ullmann ("Boom my room").


Gefeiert werden sollen nach wie vor die Verrücktheiten aller Frauen, was auch in den kurzen Spots mit den Sendergesichtern dargestellt wird. Abgerundet werden die Kampagnen, in denen sich alles um die Themen Food & Fun, Love & Sex und Home & Living, dreht, von dem Hashtag #Ichundmein Vogel. Angesprochen werden darüber vor allem die jüngeren Zuschauerinnen. Los ging es mit der Kampagne um den Vogel der Frauen am vergangenen Wochenende. Sie läuft noch bis Jahresende. Werbung soll aber nicht nur als Einblendung zwischen den Formaten auf dem Sender selbst getrieben werden, auch bei den Partnersendern wirbt Sixx um neue Zuschauer und vor allem Zuschauerinnen.

  • Gefällt mir