Neue Serie von Allan Ball: "Here and Now" startet bei Sky

09.02.2018, 16:35 Uhr, PMa

Der "Six Feet Under"-Macher Allan Ball hat eine neue Serie im Gepäck. Sky zeigt die HBO-Dramaserie "Here and Now" parallel zur US-Erstausstrahlung.


Bei Pay-TV-Sender Sky feiert eine neue HBO-Serie Premiere. In der Nacht von Sonntag auf Montag läuft die erste Folge "Here and Now" in der Originalfassung parallel zur US-Ausstrahlung.


Die Drama-Serie ist vom Macher von "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "True Blood". In zehn Episoden wird die Geschichte von der Familie Bayer-Boatwright aus Portland erzählt. Die Hauptakteure sind der angesehene Philosophie-Professor Greg, der von Tim Robbins ("Die Verurteilten") gespielt wird und seine Frau Audrey, in deren Rolle Oscarpreisträgerin Holly Hunter schlüpft.

Das Serien-Paar mit drei erwachsenen Adoptivkindern und einer leiblichen Tochter hat mit Konflikten innerhalb Familie zu kämpfen. Greg sucht Hilfe bei einer Prostituierten und die Adoptivkinder geraten mit ihrer Vergangenheit ins Schleudern.

"Here and Now" ist ab 12. Februar bei Sky vorerst nur im Originalton zu sehen, ab dem 28. März dann aber auch auf Deutsch auf Sky Atlantic HD - immer mittwochs um 20.15 Uhr - zum Start in einer Doppelfolge, ab dem 4. April dann mit jeweils einer Episode pro Woche.

  • Gefällt mir