Neue Sky-Serie: "A Discovery of Witches"

14.03.2019, 09:15 Uhr, bey

Ende April startet mit "A Discovery of Witches" hierzulande die Sky-Eigenproduktion - diesmal aus Großbritannien.


Sky zeigt die Fantasyserie "A Discovery of Witches" den 26. April. Die Eigenproduktion aus dem Vereinigten Königreich kommt von da an in vorerst acht Folgen jeweils freitags um 20.15 Uhr auf Sky1.


Die neue Sky-Serie ist die filmische Umsetzung des Romans "Die Seelen der Nacht" von Deborah Harkness. Im Zentrum der Geschichte steht ein magisches Buch, eine Historikerin und Vampire - jedoch nicht auf Teenie-"Twilight"-Art, sondern für Erwachsene.

In UK ist die Serie im September gestartet und wurde dort von Kritik und Publikum sehr positiv aufgenommen. Staffel zwei und drei sind bereits in Auftrag gegegeben. Nun nimmt Sky die Serie auch hierzulande ins Programm.

In den Folgen der achtteiligen ersten Staffel begegnet die Hauptfigur Diana Bishop, gespielt von Teresa Palmer ("Berlin Syndrom"), dem Vampir Matthew (Matthew Clairmont). Dieser scheint es auf das magische Buch abgesehen zu haben, das die Historikerin in einer Bibliothek gefunden hat. Der ungebetene Besuch zwingt Diana dazu, sich mit ihren besonderen Kräften auseinandersetzen.

  • Gefällt mir