Neue True-Crime-Podcast-Serie auf Antenne Bayern

30.11.2017, 11:00 Uhr, jrk

Alte Kriminalfälle aus Bayern stehen im Mittelpunkt der neuen Podcast-Serie "Dunkle Heimat" von Antenne Bayern. Dabei recherchieren Journalisten alte, ungelöste Kriminalfälle und versuchen, neue Spuren zu finden.


Die erste Staffel der "Dunklen Heimat" besteht aus acht Episoden und diese dauern jeweils 40 Minuten. Antenne Bayern hat auch bereits eine neue Staffel in Auftrag gegeben. Immer dienstags erscheint eine neue Folge. Die erste Episode ist dabei mittlerweile schon auf der Homepage abrufbar, die nächste folgt am 5. Dezember.


Die erste Staffel "Hinterkaifeck" spielt auf einem ehemaligen Einödhof bei Schrobenhausen in Oberbayern. 1922 wurde auf dem Bauernhof eine komplette Familie samt Kleinkind brutalst ermordet. Es ist unklar, wer die sechs Menschen ermordet hat. Viele Vermutungen und Verschwörungstheorien ranken sich um den Mordfall. Die ermordetet Familie hütete wohl einige dunkle Geheimnisse.

Erzähler und Autor Berni Mayer begibt sich auf die Spurensuche in dem alten Fall. Dabei trifft er Experten und Menschen, die mit dem Fall verbunden sind. Und er findet dabei viele neue Zusammenhänge heraus.

An der Recherche und am Drehbuch zum Podcast war im Übrigen der ehemalige Viva- und Sport1-Moderator Nils Bokelberg beteiligt.

  • Gefällt mir