Neuer DAB-Plus-Sender startet in Bayern

23.12.2015, 12:19 Uhr, buhl

Anfang Januar startet in Bayern ein weiterer privater Sender im digitalen Radio. Ein Testlauf ist bereits gestartet, auch ein weiterer Ableger ist bereits geplant.


Das DAB-Plus-Netz in Bayern geh├Ârt dank des Engagements des Bayerischen Rundfunks (BR) zu den am besten ausgebauten. Davon profitieren auch die Privatradios: PN Eins, bisher nur in Augsburg und Ingolstadt empfangbar, wird zum Jahresanfang 2016 auch in ganz Bayern im digitalen Radio zu h├Âren sein. Dies gab PN-Eins-Programmchef Tobi Forster ├╝ber Facebook bekannt.


Vor Kurzem startete der Sender bereits eine Testschleife im Kanal 10D, vorraussichtlich zum 11. Januar erfolgt dann der regul├Ąre Start des Radios, das sich vor allem auf Dance-Musik spezialisiert hat. Die Ausstrahlung ├╝ber den Kanal 9C in Augsburg soll nach einer ├ťbergangszeit beendet werden. Dagegen wird in Ingolstadt weiter ├╝ber Kanal 11A gesendet, zumindest bis der landesweite Kanal ├╝ber den Sendestandort Pfaffenhofen ├╝bertragen wird.
 
Auch ein Ableger via DAB Plus ist von PN Eins Urban geplant. Neben dem Digitalradio wird der Privatsender sein Programm auch weiterhin im Internet ausstrahlen.

  • Gef├Ąllt mir