Neuer Musikkanal darf starten

15.10.2015, 14:30 Uhr, fs

Neue Anlaufstelle für Musikliebhaber: Mit Muxx.TV ist ein neues Spartenprogramm mit Schwerpunkt Musik geplant, dass vor allem Livestreams von Konzerten und andere Kultur-Events zeigen will.


Die deutsche Musiklandschaft dürften schon bald um ein neues Spartenprogramm reicher sein. Denn wie die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) am Mittwoch nach ihrer jüngsten Sitzung mitteilte, hat das Gremium dem Sender Muxx.TV grünes Licht für den Start gegeben. Ein entsprechender Antrag wurde auch bei der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) gestellt.


Verbreitet werden soll das Programm mit Schwerpunkt Musik dabei im Internet. Auf der Homepage www.muxx.tv will der Veranstalter künftig vor allem Livestreams von Konzerten und anderen Musik- sowie Kulturveranstaltungen übertragen. Neben den zum Teil live gezeigten Formaten soll auf dem Portal zudem auch eine Mediathek eingerichtet werden, über die verschiedene Angebote von Muxx.TV abgerufen werden können.
 
Nähere Angaben zur inhaltlichen Ausgestaltung sind bisher noch nicht bekannt. Das betrifft sowohl thematische Schwerpunkte hinsichtlich des musikalischen Programms als auch technische Aspekte wie die Frage, wie lang Abrufangebote zur Verfügung stehen.

  • Gefällt mir