Neuer Sitcom-Nachmittag bei ProSieben

30.11.2015, 14:50 Uhr, am

Große Neuerungen gibt es beim Unterföhringer Sender ProSieben nicht, die Sitcoms bleiben die gleichen, lediglich die Abfolge und die Abstände der gebotenen Serien ändert sich. Fans von "How I Met Your Mother" haben dabei das Nachsehen.


Wer auf eine Neugestaltung des nachmittäglichen Programms bei ProSieben wartet, der kann noch weiter warten. Der Sender hält an seinen Dauerschleifen-Serien fest und justiert dabei lediglich an den kleinen Stellschrauben. So werden Menge und Abfolge der dargebotenen Sitcoms geändert.


Bisher beginnt der Sitcom-Marathon um circa 11.05 Uhr mit zwei Folgen "Mike & Molly", auf die drei Folgen "Two and a Half Men" folgen. Ab circa 13.15 Uhr treten bisher die "2 Broke Girls" an, worauf drei Folgen "How I Met Your Mother" für Unterhaltung sorgen. Ab etwa 15.35 Uhr sorgen bisher schließlich noch die Nerds von "The Big Bang Theory" für zahlreiche Lacher.
 
Ab dem 4. Januar soll dieser gewohnte Ablauf dann durchgemischt werden. Wer "The Big Bang Theory" und "Mike & Molly" gern sieht, der kann aufatmen. Bei diesen beiden Serien wird es keinerlei Änderung geben. Das Nachsehen haben jedoch die Fans von "How I Met Your Mother". Die beliebte Sitcom rund um Ted Mosby, Lily, Marshall, Robin und Barney wechselt auf den 11.55-Uhr-Sendeplatz und wird nur noch in Doppel- statt Dreierfolge ausgestrahlt.
 
Ab 13.15 Uhr kommen dann gleich ganze vier Folgen von "Two and a Half Men", die dann ab etwa 14.35 Uhr von den beiden Pleitemädels von "2 Broke Girls" abgelöst werden. Diese gibt es dann weiterhin mit einer Doppelfolge zu sehen.

  • Gefällt mir