Neuer Sportsender startet in HD bei Sky

30.11.2015, 11:47 Uhr, fs

Der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky startet sportlich in den Dezember: Mit Sportdigital HD kommt ein weiterer hochauflösender Sportsender zum Portfolio von Sky. Mit dem besseren Bild steigt aber auch der Preis.


Der Pay-TV-Anbieter Sky schenkt seinen Kunden zum Start in den Dezember mehr Sport in hochauslösender Bildqualität: Wie der Konzern am Montag bekannt gab, ist ab dem 1. Dezember der Spartsender Sportdigital in HD über Sky verfügbar. Empfangen werden kann der Neuzugang dabei künftig von allen Satellitenkunden von Sky, die mindestens das Sky Starter Paket abonniert haben.


"Mit dem klaren Fokus auf Fußball rund um den Globus - 500 Live-Spielen pro Saison aus 13 Wettbewerben auf vier Kontinenten und das Ganze 24 Stunden und 7 Tage die Woche – ist sportdigital die perfekte Ergänzung zum einzigartigen Fußball-Angebot von Sky", zeigte sich Dr. Catrin Corell, Head of Partner Channels Sky Deutschland, über den neuen Sender zufrieden. Zu sehen gibt es das sportliche Angebot dabei nicht nur in High Definition, sondern auch im Zweikanalton.
 
Wie schon die SD-Variante von Sportdigital kann nun auch der HD-Ableger des Senders von den Sky-Kunden zu ihrem bestehenden Vertrag hinzugebucht werden. Voraussetzung dafür ist aber mindestens das Sky-Starter-Paket. Mit dem besseren Bild steigt aber auch der Preis: War Sportdigital bisher für 4,99 Euro im Monat zu haben, kostet der Sender ab dem 1. Dezember nun 5,99 Euro.
 
Bestehende Abos sind von der Preiserhöhung aber nicht betroffen, hieß es bei Sky. Das könnte sich allerdings ändern, wenn diese auslaufen. Denn wie der Konzern weiter mitteilte, wird Sportdigital künftig ausschließlich in HD-Qualität ausgestrahlt.

  • Gefällt mir