Neues Raumschiff bei "Star Trek: Discovery"

18.08.2017, 11:11 Uhr, dpa

Vor mehr als 50 Jahren begann mit der ersten Staffel von "Star Trek" eine Science-Fiction-Saga, die die Fans bis heute begeistert. Bei Netflix startet im September die nächste Etappe.


Es folgten unzählige Fernsehfolgen und Kinofilme, nun startet eine neue Serie rund ums "Raumschiff Enterprise", wie die Werke in Deutschland heißen (DF berichtete).


In "Star Trek: Discovery" wird es den Produktionsangaben zufolge neue Charaktere, ein neues Raumschiff und neue Missionen geben. Ab dem 25. September soll beim US-amerikanischen Sender CBS jeden Montag eine neue Episode ausgestrahlt werden - außerhalb der USA und von Kanada wird die Serie bei Netflix zu sehen sein.
 
Produziert wird die Serie unter anderem von Alex Kurtzman, der schon an früheren "Star Trek"-Filmen beteiligt war.

  • Gefällt mir