Neues Sky Original: "A Discovery of Witches" startet

17.04.2019, 13:43 Uhr, PMa

Skys neuste Eigenproduktion kommt aus Großbritannien. "A Discovery of Witches" erzählt in acht Teilen von großen Gefühlen in einer mystischen Welt.


Hexen, Vampire und Dämonen wimmeln bald auf den Bildschirmen der Zuschauer von Sky 1. "A Discovery of Witches" ist die neuste Eigenproduktion von Sky. Der Bezahlsender kündigt den Start der Fantasyserie für den 26. April an.


Dann sehen Kunden immer freitags die Geschichte um große Gefühle aus einer mystischen Welt. Theresa Palmer, die unter anderem durch ihre Rollen in "Warm Bodies" und "Berlin Syndrome" bekannt wurde, schlüpft in die Rolle der jungen Historikerin Diana Bishop. Sie besitzt zwar die Zauberkräfte einer Hexe, möchte mit ihrer übernatürlichen Seite aber nichts zu tun haben.
 
Sie widmet sich stattdessen der Alchemie und bekommt eine Professur in Oxford angeboten. Dort gelangt sie an ein lange verschollen geglaubtes Buch. Dieses konfrontiert Diana mit ihren Zauberkräften und ruft jede Menge magische Wesen auf den Plan. Mit dabei ist der Vampir Matthew (Matthew Goode, "Downton Abbey", "The Crown" und "Good Wife"), der sich aber bald nicht mehr nur für das Buch interessiert.
 
Das achtteilige Sky Original basiert auf der Romanreihe "All Souls Trilogie" von Deborah Harkness und ist ab 26. April auf Sky 1 immer freitags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen. 

  • Gefällt mir