• Alle Meldungen aus dem Bereich Medien

Freitag, 27.01.2006, 16:00 Uhr
Wien - Das österreichische Pendant zur deutschen GEZ, der Gebühren Info Service GIS, konnte im vergangenen Jahr die Quote der Schwarzseher auf vier Prozent reduzieren.

Freitag, 27.01.2006, 15:14 Uhr
Bern - Unsere Schweizer Nachbarn wollen bis zum Jahr 2009 die analoge terrestrische Verbreitung von TV-Signalen schrittweise eingestellt haben.

Freitag, 27.01.2006, 14:13 Uhr
Sollte das Bundeskartellamt bis 22. März grünes Licht geben, gehört der Nachrichtenkanal n-tv der RTL Group vollständig; durch den Hickhack um die Springer-Fusion ist dies aber gar nicht mehr so sicher.

Freitag, 27.01.2006, 13:53 Uhr
Fußball-WM: Live-Übertragungen ungünstig für Private
Düsseldorf/ München - Während Fußball-Live-Schaltungen steigt die TV-Nutzung deutlich an, jedoch profiitieren davon nur die übertragenden Kanäle - Nicht-WM-Sender büßen Zuschauer ein.

Freitag, 27.01.2006, 13:45 Uhr
Die Highlights von ZDFvision
DIGITAL FERNSEHEN stellt Ihnen die Highlights der Programme von ZDFvision in der kommenden Woche vor.

Freitag, 27.01.2006, 12:35 Uhr
Premiere HD hofft auf 500 000 Abonnenten
München - Der breite Marktstart für das High-Definition-Programm von Premiere für Deutschland und Österreich beginnt am 28. Januar, da nun auch flächendeckend HD-fähige Receiver auf dem Markt erhältlich sind.

Freitag, 27.01.2006, 12:24 Uhr
Bonn - Wie eine von der Deutschen Telekom und Burda Media in Auftrag gegebene Studie besagt, könnte Triple Play zum "Big Bang" für die deutsche Wirtschaft werden.

Freitag, 27.01.2006, 11:29 Uhr
Der Bertelsmann-Minderheitsgesellschafter Groupe Bruxelles Lambert GBL hat entschieden, den größten Medienkonzern Europas auf den Finanzmarkt zu bringen.

Freitag, 27.01.2006, 11:17 Uhr
Frankfurt - Der Zeitungsverlag DuMont Schauberg will eine mögliche Ministererlaubnis für die Axel Springer AG zur Übernahme der ProSiebenSat.1 Media AG mit einer Klage vor Gericht blockieren.

Freitag, 27.01.2006, 10:54 Uhr
Canal Plus hat mit Sony France einen Vertrag zur Ausstattung der Fernsehstudios des französischen Senders mit High Definition-Geräten geschlossen.

Freitag, 27.01.2006, 09:51 Uhr
Ade Giga: Spielesender nicht mehr im Kabel
Berlin/ Köln - NBC's Gamekanal Giga steht unter keinem guten Stern: Mitarbeiter der Sendungen "Giga" und "Giga Real" haben ihre Kündigungen erhalten.

Freitag, 27.01.2006, 09:34 Uhr
Wien - Jedes Unternehmen und jeder Haushalt soll in der österreichischen Hauptstadt einen Glasfaseranschluss bekommen - das ist die Vision der Wiener Stadtoberen.

Donnerstag, 26.01.2006, 17:39 Uhr
Eigentlich wurde erwartet, dass die Richter des OLG Düsseldorf am Mittwochin der mündlichen Verhandlung zur Beschwerde der Eutelsat Services und Beteiligungen GmbH gegen die Entscheidung des Bundeskartellamts zum Verkauf des Digital Playout Centers (DPC) an SES Astra die Entscheidung vorwegnehmen würden.

Donnerstag, 26.01.2006, 14:37 Uhr
Premiere HD jetzt erhältlich
München - Die lange Zeit des Wartens ist vorüber, denn ab sofort können nicht nur "Feldtester" das Programm von Premiere HD abonnieren, sondern alle Interessierten.

Donnerstag, 26.01.2006, 14:28 Uhr
München - Die Springer-Fusion erhitzt noch immer die Gemüter: Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien will von der Entscheidung der KEK vom 10. Januar 2006 abweichen.

Donnerstag, 26.01.2006, 13:44 Uhr
Hamburg - Deutschlands Kabelnetzbetreiber und Internetprovider wollen hohe Investitionen in die Einführung von Triple Play tätigen.

Donnerstag, 26.01.2006, 11:49 Uhr
DW-TV schmückt sich mit MTV-Moderatorin
Bonn - Das Musikmagazin des deutschen Auslandsfernsehens, Popxport, wird ab Ende Januar teilweise die MTV-, ZDF- und RTL2-Moderatorin Anastasia Zampounidis präsentieren.

Donnerstag, 26.01.2006, 10:00 Uhr
Leipzig - Seine Meinung zum Thema "Neue Kanzlerin, neue Regierung" erfragte DIGITAL FERNSEHEN bei Sascha Iwanowsky vom koreanischen Consumer-Electronics-Hersteller Hyundai Imagequest.

Donnerstag, 26.01.2006, 09:43 Uhr
Tokio - Sorgenkind Sony hat wieder Grund zum Hoffen - Für das am 31. März endende Geschäftsjahr 2005/2006 rechnet Sony jetzt für die Gruppe mit einem operativen Gewinn von 100 Milliarden Yen (709 Millionen Euro) und nicht mehr wie zuvor mit einem Verlust von 20 Milliarden Yen.

Donnerstag, 26.01.2006, 09:30 Uhr
Der britische Nachrichtensender hat mit Discovery Communications eine langfristige Kooperation vereinbart, die die Ausstrahlung von BBC World in den USA festlegt.

Donnerstag, 26.01.2006, 09:17 Uhr
NBC Universal erwirbt Pay-TV-Rechte
München - Verträge mit Telepool, Kinowelt und Bavaria Media sichern den NBC-Bezahlsendern SciFi und 13th Street knapp 50 Spielfilme und eine neue Serie.

Mittwoch, 25.01.2006, 15:31 Uhr
Premiere plant eigenes Big Brother
Gemeinsam mit der Big Brother-Produktionsfirma Endemol plant der Bezahlsender die Einrichtung eines eigenen Big Brother-TV-Formats.

Mittwoch, 25.01.2006, 14:36 Uhr
Olympia Turin im Fokus des ZDF Infokanals im Februar
Mainz - Neben den Olympischen Winterspielen in Turin sind außerdem u.a. Porträts der Band U2, der Jazz-Sängerin Dee Dee Bridgewater und der Dichterin Selma Meerbaum-Eisinger sowie Zoogeschichten aus dem Rotterdamer Ozeanium zu sehen.

Mittwoch, 25.01.2006, 14:10 Uhr
Osaka - Gemeinsam mit der im Bereich Chemie tätigen Firmengruppe Toray Industries plant Matsushita Electric Industrial den Bau einer neuen Fabrik zur Herstellung von Plasmadisplay-Panels in Japan

Mittwoch, 25.01.2006, 14:08 Uhr
ZDF Dokukanal im Februar
Mainz - Im Februar 2006 präsentiert der ZDF Dokukanal ein "Best of" von ZDF-Produktionen der letzten zehn Berlinale-Jahre, eine "Lange Helmut Schön Nacht" sowie einen Blick hinter die Kulissen des
Karnevaltrubels.

Mittwoch, 25.01.2006, 10:59 Uhr
Um das neue TV-Projekt namens The CW launchen zu können, fusionieren Warner Bros und CBS ihre Töchter The WB und UPN Television Networks.

Mittwoch, 25.01.2006, 10:24 Uhr
Der Konzern AOL investiert in den Aufbau von "Local Loop Unbundling" (LLU), die Voraussetzung für den Telefon-, Internet- und Fernsehzugang aus einer Hand.

Mittwoch, 25.01.2006, 09:31 Uhr
Seoul - Das Joint Venture zwischen Toshiba und Samsung, Toshiba Samsung Storage Technoloy Corporation (TSST), hat die technische Entwicklung von eigenen Blu-ray-Laufwerken abgeschlossen.

Mittwoch, 25.01.2006, 09:06 Uhr
Die Übertragungsrechte an der Fußball-Bundesliga werden möglicherweise in den kommenden Wochen von Arena auf private Fernsehsender übergehen.

Dienstag, 24.01.2006, 17:33 Uhr
Testlauf von Digital Radio Mondiale DRM in Hannover
Hannover - Seit gestern proben die Niedersachsen im Rahmen eines Modellversuchs, ob sich DRM zur Verbreitung von lokalem Hörfunk auf bisher kaum genutzten Kurzwellenfrequenzen eignet.