• Alle Meldungen aus dem Bereich Medien

Freitag, 24.10.2014, 09:33 Uhr
Jan Böhmermann: "Ich bin zu dumm für RTL"
Sein einmaliger Ausflug zu RTL hat bei Jan Böhmermann wohl tiefere Spuren hinterlassen als zunächst gedacht. Seine Quotentalfahrt auf dem Mainstreamsender hat der ZDFneo-Moderator nun selbstironisch in einem eigenen Song mit dem Namen "Ich bin zu dumm für RTL" verarbeitet.

Freitag, 24.10.2014, 09:31 Uhr
Amazon: Börsenschock mit hohem Verlust
Amazon hat im vergangenen Quartal einen Verlust 437 Millionen Dollar erlitten. Die Aktie brach am Donnerstag um 10 Prozent ein. Die Anleger sind schockiert. Grund für die roten Zahlen sind die hohen Investitionen des Versandhändlers. Erst kürzlich kaufte man für eine Milliarde Dollar die Video-Plattform Twitch.

Donnerstag, 23.10.2014, 19:23 Uhr
Goldenes Zeitalter des Fernsehens?
Das VPRT-Panel auf den Münchner Medientagen stand unter der Überschrift "Die TV-Agenda: Die nächsten 30 Jahre – Das goldene Bewegtbildzeitalter?" Wie kann man als Inhalte-Anbieter der wachsenden Konkurrenz nicht nur begegnen, sondern auch selbst langfristig wachsen? Die kaum überraschende Antwort lautete einmal mehr: "Content is king."

Donnerstag, 23.10.2014, 14:39 Uhr
Sky zeigt HBO-Serie "The Leftovers"
Pay-TV-Anbieter Sky bringt das neue HBO-Serienevent "The Leftovers" auf deutsche Bildschirme. Sky Atlantic HD zeigt die erste Staffel der Mystery-Serie dabei auf deutsch und englisch.

Donnerstag, 23.10.2014, 13:51 Uhr
ProSiebenSat.1: "Netflix wird es in Deutschland schwerer haben"
An einen Durchmarsch von Netflix auf dem deutschen Markt glauben viele nicht. Auf den Medientagen München zeigte sich Conrad Albert, Regulatory Affairs and Distributions ProSiebenSat.1, selbstbewusst und verwies auf den quantitativen Vorsprung des eigenen Angebotes Maxdome.

Donnerstag, 23.10.2014, 12:38 Uhr
"Utopia": Gericht bestätigt Internet-Verbot gegen Sat.1
Schlappe für Sat.1: Der Privatsender darf seine für 2015 geplante Unterhaltungs-Show "Utopia" nicht im Internet unter diesem Namen vermarkten. Das Hamburger Landgericht hat die einstweilige Verfügung, die das gleichnamige Unternehmen Utopia erwirkt hat, nun bestätigt.

Donnerstag, 23.10.2014, 12:36 Uhr
TV-Serien: Deutschland reagiert auf US-Hits
US-amerikanische Produktionen dominieren das Serienangebot im deutschen Fernsehen. Einige Sender arbeiten gerade daran, der Übermacht mit hochwertigen Eigenproduktion entgegen zu wirken. Einer der ersten Vertreter der neuen deutschen Serie ist eine Fantasy-Serie im Disney-Channel. Es ist die erste deutsche Eigenproduktion des US-Unternehmens.

Donnerstag, 23.10.2014, 11:32 Uhr
Sind Sky-Abonnenten leidenschaftlichere TV-Zuschauer?
Die "BesserSeher"-Studie von Sky Media Network soll belegen, dass Sky-Abonnenten die anspruchsvolleren, qualitätsbewussteren TV-Zuschauer sind. Vor allem aber geht es darum, die Wirkungschancen von TV-Werbung zu untersuchen.

Donnerstag, 23.10.2014, 11:32 Uhr
Relaunch: Beate-Uhse.TV mit neuem Look und frischen Formaten
Großer Relaunch bei Beate-Uhse.TV: Der Erotik-Sender präsentiert sich ab sofort in einem neuen Look. Das neue On-Air-Design kommt dabei aus dem Hause Sky. Zudem startet der Kanal mit zahlreichen neuen Formaten eine Programm-Offensive.

Donnerstag, 23.10.2014, 10:48 Uhr
Wintersport-Auftakt bei Eurosport und ZDF
Am Wochenende startet die neue Wintersport-Saison. Eurosport und ZDF übertragen den Auftakt zum Ski-Weltcup in Sölden live. Das Erste steigt erst im Dezember in den Wintersport ein. Insgesamt stehen 14 Weltmeisterschaften auf dem Programm.

Donnerstag, 23.10.2014, 09:48 Uhr
Nokia schreibt hohen Gewinn
Zuletzt kam die ehrwürdige Marke Nokia deswegen in die Schlagzeilen, weil Microsoft den Namen nicht mehr für die aufgekaufte Handy-Sparte nutzen will. Doch der übriggebliebene Nokia-Konzern konnte gute Nachrichten vermelden: Das Unternehmen strich einen satten Quartalsgewinn ein.

Donnerstag, 23.10.2014, 08:49 Uhr
Zirpen beim Fußball: Grille versaut ZDF den Ton
Kleines Tier, große Wirkung: Eine Grille hat am Mittwochabend für einige Aufregung bei Fußball-Fans gesorgt. Denn das Tier hatte sich beim Champions-League-Spiel Dortmund gegen Galatasaray neben das Mikro gesetzt und den Ton beim ZDF gestört.

Donnerstag, 23.10.2014, 08:36 Uhr
Relaunch bei "KiKa Live"
Die Lifestyle-Sendung "KiKa Live" im Kinderkanal wird einem grundlegenden Relaunch unterzogen. Das neue Konzept soll jung, modern und crossmedial sein. Dafür wurde auch die Website des Formats überarbeitet.

Mittwoch, 22.10.2014, 19:13 Uhr
Internet Schuld am Niedergang von "Wetten, dass.."?
Der ehemalige Unterhaltungschef des ZDF, Viktor Worms, sieht im Internet den Hauptgrund für den langsamen Niedergang des Show-Flaggschiffs "Wetten, Dass..?". Das Internet sei skurriler und verrückter als der Show-Oldie, so Worms auf den Medientagen München.

Mittwoch, 22.10.2014, 17:50 Uhr
Abgeschoben: "Sleepy Hollow" kehrt bei ProSieben Maxx zurück
"Sleepy Hollow" bekommt noch eine Chance: Nachdem die US-Serie Anfang des Jahres hochkant bei ProSieben aus dem Programm flog, hat der Privatsender sie nun an den kleinen Bruder abgeschoben. Ab Dezember läuft "Sleepy Hollow" bei ProSieben Maxx.

Mittwoch, 22.10.2014, 16:24 Uhr
K1 Doku: Neuer Free-TV-Sender von ProSiebenSat.1 nimmt Form an
Nachdem bereits seit längerem bekannt ist, dass ProSiebenSat.1 einen weiteren Free-TV-Sender an den Start bringen will, scheint nun auch klar, wie dieser inhaltlich ausgerichtet werden soll. Offenbar ist ein Doku-Sender für eine vornehmlich männliche Zielgruppe in Arbeit.

Mittwoch, 22.10.2014, 16:14 Uhr
Tradition im Umbau: Kathrein wird zur Europa AG
Kathrein strukturiert sich neu: Um den Anforderungen der Märkte besser gerecht werden zu können, wird der deutsche Traditions-Hersteller in eine Europa AG umgebaut. Zudem plant Kathrein weitere Investitionen in Forschung und Expansion.

Mittwoch, 22.10.2014, 15:08 Uhr
Krachten: "Mir tun die Gebührengelder für den Jugendkanal leid"
Vor einem gemeinsamen Online-Jugendangebot von ARD und ZDF hat Mediakraft-Präsident Christoph Krachten nach eigenen Angaben keine Angst. Das klassische Konzept eines TV-Veranstalters lässt sich seiner Meinung nach im Internet nicht für eine junge Zielgruppe umsetzen. Diese sei schon längst andere Modelle gewohnt.

Mittwoch, 22.10.2014, 15:04 Uhr
Amazon: "VoD und Free-TV müssen sich nicht kannibalisieren"
Video on Demand und Free-TV können sich durchaus ergänzen. Dieser Meinung ist zumindest Christoph Schneider, Geschäftsführer der Online-Videothek Amazon Instant Video. Auf den Medientagen München hatte er auch ein Beispiel parat, wie dies geschehen könnte.

Mittwoch, 22.10.2014, 14:17 Uhr
Netflix als Musterbeispiel für digitale Transformation?
Telekom-Chef Timotheus Höttges nennt den Video-on-Demand-Anbieter Netflix ein Musterbeispiel dafür, wie ein Unternehmen durch die Digitalisierung zu einem Riesen werden kann. Davon könnten andere lernen, wie man die Ansprüche der Kunden in Erfolg ummünzt. Eine entscheidende Rolle spielt dabei das Thema Datenschutz.

Mittwoch, 22.10.2014, 13:09 Uhr
BR nimmt fünf neue Digitalradio-Sender in Betrieb
Der Bayerische Rundfunk treibt den Ausbau seines Digitalradio-Netzes weiter voran: Ende Oktober sollen gleich fünf neue Senderstandorte den Betrieb aufnehmen und damit die Versorgung mit Digitalradio in Bayern weiter verbessern.

Mittwoch, 22.10.2014, 12:29 Uhr
Sky: "Über 90 Prozent unserer Zuschauer schauen noch linear"
Das TV-Verhalten deutscher Zuschauer ändert sich langsamer als zunächst gedacht. So würden laut Sky-Programmchef Gary Davey trotz Sky Go und Sky Anytime immer noch mehr als 90 Prozent der Abonnenten ihr TV-Programm linear schauen.

Mittwoch, 22.10.2014, 11:59 Uhr
Telekom-Chef: "Mit offenen Plattformen gegen Monopole"
Zur Eröffnung der Medientage München hat Telekom-Chef Timotheus Höttges ein Plädoyers für Big Data und offene Systeme gehalten. Europa müsse die Industrie 4.0 als Chance begreifen und nicht als Bedrohung. Er fordert eine "digitale Gesellschaft, die sich am Menschen orientiert."

Mittwoch, 22.10.2014, 11:55 Uhr
Eishockey: Sport1 behält DEB-Spiele im Programm
Sport1 bleibt dem Eishockey treu: Der Spartensender wird auch in Zukunft die Spiele der deutschen Nationalmannschaft live im Fernsehen übertragen. Ein neuer Deal mit dem Deutschen Eishockey-Bund sichert Sport1 die Live-Rechte bis 2018.

Mittwoch, 22.10.2014, 10:54 Uhr
Champions League beschert Sky neuen Saison-Rekord
Die Champions League bescherte Fußball-Fans am Dienstagabend vor allem eins: jede Menge Tore. Doch auch Sky hatte allen Grund zur Freude, denn mit über einer Million Zuschauer stellte der Pay-TV-Anbieter einen neuen Saison-Rekord auf.

Mittwoch, 22.10.2014, 10:47 Uhr
BR-Intendant: "Unser Konzept für den Jugendkanal ist überholt"
Das geplante Jugendangebot von ARD und ZDF wird nach dem Willen der deutschen Ministerpräsidenten nicht in TV und Radio starten, sondern lediglich im Internet. Das ursprüngliche Konzept der Öffentlich-Rechtlichen ist damit überholt, wie BR-Intendant Ulrich Wilhelm nun in einem Interview erklärte.

Mittwoch, 22.10.2014, 10:07 Uhr
"heute-show": Petition kämpft gegen Drehverbot
Die "heute-show" soll zurück in den Bundestag: Da man in Berlin offenbar nicht einlenken will, kämpfen Fans der Satire-Show nun per Petition gegen das Drehverbot im Parlament. Der Zuspruch ist bisher allerdings noch ausbaufähig.

Mittwoch, 22.10.2014, 09:54 Uhr
Neuer Pay-TV-Kanal "Fix & Foxi" startet im Dezember
Unter dem Namen "Fix & Foxi" bringt der TV-Veranstalter Your Family Entertainment noch in diesem Jahr einen weiteren Pay-TV-Sender an den Start. Dieser soll in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen sein. Erste namhafte Distributionspartner sind bereits an Bord.

Mittwoch, 22.10.2014, 09:40 Uhr
Investigativ-Format von RTL mit Comedypreis ausgezeichnet
Carolin Kebekus und Kaya Yanar sind die besten Komiker Deutschlands. Sie wurden am Dienstagabend mit dem Comedy-Preis geehrt. Auch Mario Barth bekam einen Preis für "Mario Barth deckt auf!". RTL zeigt die Gala am Wochenende.

Dienstag, 21.10.2014, 16:45 Uhr
"Weinberg": Drehstart für neue Eigenproduktion von TNT Serie
Nach den Erfolgen von "Add A Friend" wagt sich TNT Serie nun an seine zweite Eigenproduktion. Mit "Weinberg" steht dabei eine Drama-Serie im Stil eines Psycho-Thrillers auf dem Dreh-Plan, die 2015 ihre TV-Premiere feiern soll.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 11/2014
DIGITAL TESTED 04/2014
HDTV 07/2014
BLU-RAY MAGAZIN 09/2014
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK 4/2014
AUDIO TEST 07/2014
HAUS & GARTEN TEST 06/2014
BLU-RAY TEST 01/2013