• Alle Meldungen aus dem Bereich Medien

Freitag, 10.02.2017, 09:31 Uhr
"Anne Will": Keine Verfahren gegen umstrittenen Illi-Talk
Der Auftritt der vollverschleierten Muslima Nora Illi im ARD-Talk "Anne Will" wird keine strafrechtlichen Verfahren nach sich ziehen. Die Staatsanwaltschaft Hamburg stellte die Ermittlungen am Donnerstag ein.

Freitag, 10.02.2017, 08:03 Uhr
ZDFneo: Start von "Agatha Raisin"
Nicht erst seit "Sherlock" stehen britische Detektiv-Serien hoch im Kurs. Auch ZDFneo nimmt mit "Agatha Raisin" jetzt einen britischen Export ins Programm auf.

Donnerstag, 09.02.2017, 19:16 Uhr
Auch im Social Web: Super-Bowl-Werbung lohnt sich
Einen Werbeblock beim Super Bowl ist ein teures Vergnügen für die Unternehmen. Es scheint sich aber zu lohnen. Eine Analyse der Werbeagentur Digitas untersuchte die Interaktionsraten in sozialen Netwerken.

Donnerstag, 09.02.2017, 18:39 Uhr
n-tv: Wachsende Userzahlen bei Nachrichten-Apps
Heutzutage werden digitale Angebote auch für Nachrichtensender immer wichtiger. Im November 2016 konnte n-tv auf diesem Sektor laut den "Digital Facts" der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung zulegen.

Donnerstag, 09.02.2017, 18:02 Uhr
ZDF: Drehbeginn für neuen "Kommissarin Heller"-Film
Die Arbeiten an dem neuen Film der Krimi-Reihe "Kommissarin Heller" haben begonnen. Bei der Besetzung gibt es Veränderungen. Der Serienmacher gehen damit kreativ um.

Donnerstag, 09.02.2017, 17:24 Uhr
Für mehr Orientierung: MDR startet Medienkompetenz-Portal
Dank des Internets kommen immer mehr Informationen aus immer mehr Quellen auf den Nutzer zu. Für Halt und Orientierung soll künftig ein Portal des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) sorgen.

Donnerstag, 09.02.2017, 16:12 Uhr
Snap expandiert in Europa
Die Muttergesellschaft von Snapchat hat in der Schweiz ein neues Büro gegründet. Doch damit nicht genug. Von dort aus sollen weitere Expansionen organisiert werden.

Donnerstag, 09.02.2017, 15:42 Uhr
Quizshow "Sag die Wahrheit" wechselt vom SWR zur ARD
Vom Südwestrundfunk (SWR) ins Erste: Die ARD holt sich die Quizshow "Sag die Wahrheit" ins Hauptprogramm, um damit künftig seinen Vorabend zu bestücken.

Donnerstag, 09.02.2017, 15:11 Uhr
Trotz US-Wahl: Kaum Zuwachs bei Twitter
Der US-Wahlkampf war auch von den zahllosen Tweets des neuen Präsidenten Donald Trump geprägt. Twitter selbst profitierte davon kaum. Im Gegensatz zu Umsatz und Nutzerzahlen legte der Quartalsverlust deutlich zu.

Donnerstag, 09.02.2017, 14:41 Uhr
ARD setzt im Pokal weiter auf Bayern und BVB
Im Viertelfinale des DFB-Pokals wird der Fußball-Fan im Free-TV ein Déjà-vu erleben: Die ARD wird auch in der Runde der letzten Acht auf die Top-Teams Bayern München und Borussia Dortmund setzen.

Donnerstag, 09.02.2017, 14:10 Uhr
BR plant eigene Einheit zum Kampf gegen Fake News
Fake News bleiben weiter ein Thema. Mit dem Bayerischen Rundfunk (BR) will nun die erste öffentlich-rechtliche Sendeanstalt mit einer eigenen Abteilung gegen die Verbreitung von Falschnachrichten vorgehen.

Donnerstag, 09.02.2017, 13:41 Uhr
RTL Crime bringt "Ash vs. Evil Dead" ins deutsche TV
RTL Crime hat die Rechte an "Ash vs. Evil Dead" ergattert. Bei der US-Produktion ist unter anderem die ehemalige Xena-Darstellerin Lucy Lawless mit dabei.

Donnerstag, 09.02.2017, 12:33 Uhr
Anga Com: Ticketshop für Ausstellung und Kongress eröffnet
Der Schritt in das größere Messegelände wirkt sich für die Anga Com bereits positiv aus. Zahlreiche Unternehmen werden die Stände vergrößern. Tickets für den Kongress und die Ausstellung können bereits bestellt werden.

Donnerstag, 09.02.2017, 11:05 Uhr
Neue Mini-Serie mit Jan Josef Liefers auf TNT Comedy
In erster Linie ist Jan Josef Liefers bekannt als Münsteraner Tatort-Kommissar. Jetzt hat TNT Comedy ihn für die Rolle ihrer neuen Mini-Serie gewonnen.

Donnerstag, 09.02.2017, 10:33 Uhr
Freenet TV baut Programmangebot für DVB-T2 weiter aus
Zum Start von DVB-T2 HD kann Freenet TV seinen Kunden einen weiteren Privatsender in HD-Qualität anbieten. Mit Sport1 kann dann ein weiterer Sportsender über Antenne in hochauflösenden Bildern gesehen werden.

Donnerstag, 09.02.2017, 10:02 Uhr
Sky-ARD-Koproduktion "Babylon Berlin" startet im Oktober
Die erste Zusammenarbeit von Bezahl- und öffentlich-rechtlichen Sendern gilt schon jetzt als eine der aufwendigsten und teuersten deutschen Produktionen aller Zeiten. Die Beststeller-Verfilmung "Babylon Berlin" soll im Herbst bei Sky, 2018 in der ARD zu sehen sein.

Donnerstag, 09.02.2017, 08:32 Uhr
RTL startet neue Sitcom "Triple Ex"
Drei Kinder, drei Väter: In der am Donnerstag startenden RTL-Eigenproduktion "Triple Ex" dreht sich alles um eine außergewöhnliche Patchwork-Familie.

Donnerstag, 09.02.2017, 08:01 Uhr
Auf ProSieben hebt "Germany's next Topmodel" zum Auftakt ab
Ungewöhnliche Locations gab es bei "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" ja schon immer, doch diesmal setzt das Format einen drauf. Zum Start der neuen Staffel von "GNTM" heben die Models ab.

Donnerstag, 09.02.2017, 07:13 Uhr
Neuer Chefredakteur bei Jukebox und Deluxe Music
Deluxe Music und Jukebox bekommen einen neuen Chefredakteur. Stephan Schwarzer bringt Erfahrung im Musikfernsehen mit, war er doch früher für Viva und MTV tätig.

Mittwoch, 08.02.2017, 20:16 Uhr
NDR-Intendant Lutz Marmor: Mehr Glaubwürdigkeit durch Fake News?
In der aktuellen Debatte um Fake News sieht NDR-Intendant Lutz Marmor auch eine Chance. So könnten die Medien dadurch an Glaubwürdigkeit gewinnen. Der NDR selbst erzielte in einer aktuellen Studie hohe Glaubwürdigkeit beim Publikum.

Mittwoch, 08.02.2017, 19:51 Uhr
Gutachten: Tauschbörsen haften für Urheberrechtsverstöße
Tauschbörsen für Filme und Musik müssen für Urheberrechtsverletzungen haften, sofern sie von den Copyright-Verstößen wissen, heißt es im Gutachten zum Fall von The Pirate Bay (TPB).

Mittwoch, 08.02.2017, 19:24 Uhr
Böhmermann bekommt keine Late-Night-Show im ZDF
Jan Böhmermann gibt es vorerst nicht werktäglich im Hauptprogramm des ZDF zu sehen, kündigte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler nun. Dafür müssen sich die Zuschauer auf das Ende von "Bella Block" gefasst machen.

Mittwoch, 08.02.2017, 18:42 Uhr
Für Olympia: Eurosport sichert sich Rechte am Modernen Fünfkampf
Der moderne Fünfkampf ist zwar olympisch, findet jedoch sonst abseits der Öffentlichkeit statt. Eurosport hat sich nun umfangreiche Übertragungsrechte gesichert und möchte den Sport aus seiner Nische holen.

Mittwoch, 08.02.2017, 17:51 Uhr
Vox startet zweite Staffel "Ewige Helden"
Was passiert, wenn ehemalige Spitzensportler in fremden Disziplinen antreten müssen? Vox hat das getestet und zeigt inzwischen sogar die zweite Staffel von "Ewige Helden".

Mittwoch, 08.02.2017, 17:26 Uhr
ARD startet Reform mit gemeinsamer Informations-Verarbeitung
Die ARD-Anstalten haben sich auf eine engere Zusammenarbeit geeinigt und wollen künftig als ersten Schritt eines tiefgreifenden Reformprozesses gemeinsam ein Informations-Verarbeitungszentrum in Berlin betreiben.

Mittwoch, 08.02.2017, 16:37 Uhr
Verein Digitalradio sieht Interesse an DAB Plus wachsen
Das Jahr 2017 könnte für DAB Plus ein gutes werden. Mit dem wachsenden Interesse von Privatradios und dem geplanten zweiten Bundesmuxx blickt der Verein Digitalradio optimistisch in die Zukunft und hofft auf finanzielle Unterstützung aus der Politik.

Mittwoch, 08.02.2017, 15:14 Uhr
Anga: Fernsehbranche will Erleichterung bei Online-TV
Die EU-Kommission will das Geoblocking bei Filme, Serien und Nachrichten lockern. Der Anga und weiteren Vertretern der Fernsehbranche geht der vorgestellte Entwurf jedoch nicht weit genug. So sei die Verbreitung im Internet ausgepart worden.

Mittwoch, 08.02.2017, 14:45 Uhr
Radioplayer nimmt jetzt auch Webradios auf
Bisher waren bei Radioplayer nur Hörfunksender Bestandteil, die ihr Programm über UKW oder DAB Plus verbreiten. Nun werden auch Webradios aufgenommen.

Mittwoch, 08.02.2017, 14:11 Uhr
Sky 1: Line-up für Xavier Naidoos Wunschkonzert steht
Mit der Unterstützung von vier weiteren deutschen Popgrößen wagen Xavier Naidoo und Sky 1 ein Experiment, das es so im deutschen Fernsehen noch nicht gegeben hat. Nun steht das Line-up zur neuen Sky-1-Show.

Mittwoch, 08.02.2017, 13:06 Uhr
Gericht entscheidet über Verbot von Böhmermanns "Schmähkritik"
Über die Grenzen der Kunst- und Meinungsfreiheit im deutschen Fernsehen wird am Freitag in Hamburg verhandelt. Das Landgericht muss entscheiden, ob die "Schmähkritik" von ZDF-Satiriker Jan Böhmermann über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan komplett verboten wird.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 3/2017
DIGITAL TESTED 01/2017
HDTV 01/2017
BLU-RAY MAGAZIN 02/2017
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 1/2017
AUDIO TEST 02/2017
HAUS & GARTEN TEST 01/2017
Auszeit 01/2017