• Alle Meldungen aus dem Bereich Medien

Dienstag, 24.03.2015, 14:42 Uhr
Germanwings-Absturz: TV-Sender ändern kurzfristig Programm
Anlässlich des Germanwings-Airbus, der über den französischen Alpen abgestürzt ist, ändern am heutigen Dienstag zahlreiche TV-Sender ihr Programm. Sowohl die Öffentlich-Rechtlichen als auch die Privaten planen Sondersendungen.

Dienstag, 24.03.2015, 13:24 Uhr
FreeTV Alliance will Fernbedienungs-Apps vereinheitlichen
Die internationale FreeTV Alliance, der auch HD Plus angehört, hat einheitliche Spezifikationen für die Entwicklung von Fernbedienungs-Apps veröffentlicht. Sie sollen es Entwicklern leichter machen, entsprechende Anwendungen zu programmieren.

Dienstag, 24.03.2015, 12:23 Uhr
Anfang vom Ende? "Block B" verliert Sendeplatz
Die neue Knastserie von RTL befindet sich offenbar auf dem absteigenden Ast: Nach den zuletzt schwachen Quoten hat "Block B" nun seinen ursprünglichen Sendeplatz verloren und rückt ins späte Abendprogramm.

Dienstag, 24.03.2015, 10:34 Uhr
Sky UK: Preissteigerung dank teurem Fußball-Deal
Den Milliarden schweren Deal für die Rechte an der Premier League bekommen nun auch die britischen Kunden von Sky zu spüren. Bereits im Sommer zieht der Pay-TV-Anbieter die Preise an.

Dienstag, 24.03.2015, 08:57 Uhr
"Zelda"-Serie bei Netflix? Nintendo dementiert teilweise
Kommt eine Serie zum Videospiel "The Legend of Zelda" bei Netflix? Nintendo-Präsident Satoru Iwata möchte dies bislang nicht bestätigen. Wirklich dementieren wollte er eine Zusammenarbeit mit Netflix allerdings auch nicht.

Montag, 23.03.2015, 16:41 Uhr
Schreinemakers kehrt mit eigener Sendung zurück
In den Neunzigern war sie eine der erfolgreichsten Talkmaster Deutschlands, vor sieben Jahren kehrte sie dem Fernsehen jedoch den Rücken. Nun will Margarethe Schreinemakers auf die Bildschirme zurück - und das ausgerechnet zu dem Sender, mit dem sie einst im Streit auseinanderging.

Montag, 23.03.2015, 16:21 Uhr
BBC-Kooperation: ZDF setzt Termin für neue Game-Show
Nachdem das ZDF im vergangenen Herbst verkündet hat, eine neue Unterhaltungs-Show zusammen mit der BBC zu entwickeln, steht nun auch ein Ausstrahlungstermin fest: Anfang Mai feiert "1000 - Wer wird die Nummer 1" Premiere feiern.

Montag, 23.03.2015, 15:47 Uhr
Abmahnung wegen Facebook-Teilens
Auf Blogbetreiber, Online-Medien und Internetnutzer könnte eine neue Abmahnwelle heran rollen. Zum ersten Mal ist ein Internetnutzer nur für das Drücken des Teilen Buttons abgemahnt worden.

Montag, 23.03.2015, 15:46 Uhr
5. Staffel "Game of Thrones": Star-Aufgebot zur Premiere
Es war eine Premiere, die ihresgleichen sucht: Vor der Kulisse des Londoner Towers inszenierte Sky ein regelrechtes Spektakel rund um die fünfte Staffel "Game of Thrones". Entsprechend groß war auf das Star-Aufgebot vor Ort.

Montag, 23.03.2015, 15:29 Uhr
TV-Nachrichten: RTL sinkt in Zuschauergunst
In Sachen TV-Nachrichten lief 2015 für RTL bisher alles andere als gut: "RTL aktuell" verlor im Vergleich mit Abstand die meisten Zuschauer. Die "Tagesschau" der ARD machte dagegen vor allem bei den Jüngeren Boden gut.

Montag, 23.03.2015, 15:08 Uhr
Neue Moderatoren für Sky Sport News HD
Der Nachrichtensender Sky Sport News HD erhält Zuwachs: Im April stoßen gleich drei neue Moderatoren zu dem Sender, darunter auch Sylvia Walker, die bisher als Reporterin im Einsatz war.

Montag, 23.03.2015, 13:31 Uhr
Sky: Serienpremiere von "1992" läuft europaweit
Ende März feiert Sky die Serienpremiere seiner Eigenproduktion "1992" europaweit und bringt die italienische Politikserie in mehreren europäischen Ländern gleichzeitig auf die Bildschirme.

Montag, 23.03.2015, 10:51 Uhr
HD-Plus-Chef lobt ProSiebenSat.1
Beim Frühjahrsempfang von HD Plus hat Geschäftsführer Timo Schneckenburger die Sendergruppe ProSiebenSat.1 besonders gelobt. Vor allem die HD-Gratisaktionen zu Ostern und Weihnachten und den Wegfall der Restriktionen erwähnte Schneckenburger dabei positiv.

Montag, 23.03.2015, 10:25 Uhr
Auna: Neues Digitalradio im Retro-Style
Nostalgie trifft auf Technik: Außen im Retro-Style und dennoch mit modernen Funktionen wie Wecker und zahlreichen Anschlussmöglichkeiten ausgestattet. Das bietet das Auna Nizza DAB-Plus Retro-Radio.

Montag, 23.03.2015, 10:00 Uhr
Ex-Premiere-Chef Kofler drängt zurück ins Mediengeschäft
Der frühere Premiere-Chef Georg Kofler will im Mediengeschäft noch einmal Fuß fassen. Gemeinsam mit dem Berliner TV-Unternehmen Def Medie arbeitet der 57-Jährige am Aufbau eines Youtube-Kanalnetzwerks.

Montag, 23.03.2015, 09:33 Uhr
RTL will "Winnetou" neu auflegen
Bei RTL sind offenbar bald die Indianer los, denn offenbar will der Kölner Sender neue "Winnetou"-Filme drehen. Für eine der Hauptrollen soll ein "Tatort"-Kommissar verpflichtet werden.

Montag, 23.03.2015, 06:43 Uhr
"#Beckmann" heute im zweiten Anlauf - Plasberg hilft
Das Fernsehpublikum hat an diesem Montag das zweite Mal die Gelegenheit, mit Reinhold Beckmann als ARD-Universalreporter warm zu werden.

Sonntag, 22.03.2015, 11:41 Uhr
"Das Muli": Erster Einsatz für neuen "Tatort" aus Berlin
Nach dem packenden Abschied von Ritter und Stark steht beim Berliner "Tatort" nun der Neustart an: Mit Meret Becker und Mark Waschke übernimmt dabei ein eher ungewöhnliches Ermittler-Duo das Heft, das nicht wirklich in das typische Bild eines "Tatort"-Ermittlers passt.

Sonntag, 22.03.2015, 08:35 Uhr
Trotz Niederlage: Taxi-Vermittler Uber glaubt an Deutschland
Das umstrittene US-Unternehmen Uber glaubt auch nach dem Verbot seines Internet-Dienstes UberPop durch das Landgericht Frankfurt an eine Zukunft in Deutschland.

Sonntag, 22.03.2015, 08:18 Uhr
Studie: Online-Handel schwächelt in Teilen
Kaum zu glauben: Der Online-Handel in Deutschland hat sich trotz anhaltend guter Perspektiven laut einer Studie zuletzt in Teilbereichen etwas abgekühlt.

Samstag, 21.03.2015, 08:31 Uhr
Kabel-Deutschland-Hauptversammlung gegen Sonderprüfung
Die Aktionäre von Kabel Deutschland haben eine weitere Sonderprüfung der Übernahme ihres Unternehmens durch Vodafone im Jahr 2014 abgelehnt.

Freitag, 20.03.2015, 19:22 Uhr
Die Woche: DVB-T2-Plattform und Formel 1 wird RTL zu teuer
Während Microsoft den Internet Explorer einstampft, hat Media Broadcast den Zuschlag für den Aufbau einer DVB-T2-Plattform erhalten. Zudem wird RTL die Formel 1 offenbar zu teuer. Was sonst noch in dieser Woche wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

Freitag, 20.03.2015, 16:45 Uhr
Neue Casting-Show: Sat.1 kopiert RTL in klein
Sat.1 will sein Programm in diesem Jahr um eine weitere Casting-Show ergänzen. Das Konzept für "Superkids" erinnert allerdings deutlich an "Das Supertalent" von RTL - nur in klein.

Freitag, 20.03.2015, 16:25 Uhr
Klage wegen Frequenzvergabe: LfM bleibt gelassen
Nachdem die LfM den Jugendradiosender Dein FM bei der Frequenzvergabe nicht berücksichtigt hatte, reichte der Sender Klage gegen die Medienwächter ein. Doch die bleiben trotz drohendem Rechtsstreit gelassen.

Freitag, 20.03.2015, 15:40 Uhr
Drehstart für neue "Tatortreiniger"-Folgen
Bjarne Mädel steht für drei neue "Tatortreiniger"-Folgen vor der Kamera. Voraussichtlich Ende des Jahres werden die Geschichten um den Gebäudereiniger "Schotty" im Fernsehen zu sehen sein.

Freitag, 20.03.2015, 15:27 Uhr
Schweiz treibt UKW-Abschaltung voran
Die Umstellung auf digitalen Radioempfang gestaltet sich länderübergreifend schwierig. Nun
wollen die Schweizer mit großen Schritten vorangehen und den Umstellprozess ankurbeln.

Freitag, 20.03.2015, 15:02 Uhr
Amazon: 2. Staffel "Alpha House" auch auf deutsch
Gut fünf Monate war die zweite Staffel der Amazon-Serie "Alpha House" hierzulande nur im englischen Original verfügbar, doch das ändert sich nun. Denn ab sofort stehen die neuen Folgen auch auf Deutsch über den VoD-Dienst zur Verfügung.

Freitag, 20.03.2015, 14:01 Uhr
Nach schwachen Zahlen: HTC-Chef muss Platz räumen
Nachdem der Smartphone-Anbieter HTC schon seit Jahren mit sinkenden Verkaufszahlen kämpft, zieht er nun personelle Konsequenzen: Konzern-Chef Peter Chou muss seinen Posten räumen, darf aber im Unternehmen bleiben.

Freitag, 20.03.2015, 11:28 Uhr
Wird "Block B" für RTL zum Eigentor?
Eigentlich sollte "Block B" ein neuer Leuchtturm im Programm von RTL werden, doch nun sieht es so aus, als würde die Knast-Serie für den Kölner Sender zum großen Eigentor.

Freitag, 20.03.2015, 10:27 Uhr
Private verlieren weiterhin an Bedeutung
Der Trend setzt sich auch 2014 fort: Nachdem die Privatsender schon 2013 an Bedeutung verloren haben, zeigt nun eine aktuelle Erhebung für das vergangene Jahr, dass RTL, ProSieben und Co. weiter an Meinungsmacht eingebüßt haben.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 05/2015
DIGITAL TESTED 02/2015
HDTV 02/2015
BLU-RAY MAGAZIN 03/2015
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 2/2015
AUDIO TEST 03/2015
HAUS & GARTEN TEST 01/2015
BLU-RAY TEST 01/2013