ORF mit neuer Nachrichtensendung auf WhatsApp und Facebook

20.04.2017, 13:26 Uhr, nis

Mit einem neuen Nachrichtenformat startet der ORF am 24. April durch. Mit den News versorgt er seine Nutzer nicht nur im TV sondern auch via WhatsApp und Facebook.


Beim ORF Oberösterreich bricht am 24. April ein neues Zeitalter an. Dann fällt der Startschuss für das neue Nachrichtenformat "ORF OÖ kompakt". Das Konzept hinter "ORF OÖ kompakt" setzt darauf, dass berichtet wird, was alle Zuschauer im TV oder Nutzer per WhatsApp und Facebook bereits früher wissen wollen.


Das Format macht dabei seinem Namen alle Ehre: Von Montag bis Freitag zeigt "ORF OÖ kompakt" täglich ab 16.57 Uhr für exakt 50 Sekunden auf ORF2, was in Oberösterreich gerade wichtig ist, Wetter inklusive. Nach der Ausstrahlung im TV steht die Sendung unter ooe.ORF.at, auf Facebook und in der ORF TVthek zur Verfügung.
 
Passend dazu bietet "ORF OÖ kompakt" die wichtigsten Infos für Oberösterreich per WhatsApp an. Das Gratis-Abo soll dabei ideal auf die Nutzung am Smartphone ausgelegt sein und sich im Hochformat präsentieren. Von Montags bis Freitag umfasst dieser Service jeden Morgen Schlagzeilen aus den Bereichen Chronik, Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.

  • Gefällt mir