Online-Relaunch bei ZDFtivi

07.09.2017, 15:55 Uhr, nis

Mit ZDFtivi stellt das ZDF den jüngsten Zuschauern eine große Palette an Programminhalten zur Verfügung. Nach dem Online-Relaunch stehen nun noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung.


Am heutigen 7. September hat das ZDF die Website zdftivi.de und die ZDFtivi-Mediathek unter dem Dach der Haupt-Mediathek zusammengeführt. Zugleich bietet auch eine neue Version der App Zugriff auf das für Kinder und Jugendliche ab drei Jahren zugeschnittene Programm.

Die Website zdftivi.de bleibt jedoch verfügbar und bietet auch weiterhin alle Features. Die kindgerechten Inhalte werden zudem in allen Varianten (Online & App) kostenfrei und ohne Werbung zur Verfügung gestellt.


Im Angebot finden die jüngsten Zuschauer beliebte Sendungen wie "PUR+", "Löwenzahn" und "1, 2 oder 3". Aber auch Serien, darunter "Mako - Einfach Meerjungfrau", "JoNaLu" und "Wickie und die starken Männer", stehen zum Abruf bereit. Mit kindgerechten Nachrichten trägt das Format "logo!" dazu bei, das Programm von ZDFtivi abzurunden.

Den Kindern ist es möglich, ihr Programm zu personalisieren und ihre Favoriten zusammenstellen. Eltern behalten jedoch die vollständige Kontrolle und können per Funktion bestimmen, wann und wie lange ihre Kids welche Sendungen schauen dürfen. Viele Episoden stehen auch zum Download bereit, sodass sie per App offline verfolgt werden können.

Zur Verfügung steht die App ab sofort für Android, iOS und Kindle Fire TV. Zeitgleich stehen die runderneuerte Website und das HbbTV-Angebot zur Nutzung bereit.

  • Gefällt mir