Optoma: Neuer Projektor mit verbesserter Farbwiedergabe

16.04.2017, 08:56 Uhr, red

Der chinesische Hersteller Optoma hat eine neue Version seines Projektors ZU650 vorgestellt. Vor allem die Farbwiedergabe und die wartungsfreie Laufzeit wurden auf ein besseres Niveau gehievt.


Mit dem Optoma ZU650+ haben sich eigentlich nur wenige, jedoch wichtige Dinge verändert. Gegenüber seinem Vorgänger soll es eine breitere Darstellung des Farbspektrums geben. Besonders auffallend soll dies bei Rottönen sein.


Wie für die DuraCore-Reihe unter anderem maßgeblich, schafft das ZU650+ bis zu 20.000 Stunden ohne Wartung bei voller Helligkeit von 6000 Lumen. Grund dafür ist das filter- und lampenlose Design, das Wartungen überflüssig machen soll. Die Auflösung beträgt dabei 1920 x 1200 Pixel. Neben fünf motorisierten Wechselobjektiven zwischen 0,75 ~ 5,50 bietet das ZU650+ Staubresistenz nach IP5X-Zertifizierung.
 
Der Optoma ZU650+ ist ab sofort in schwarz und weiß für 8299 Euro (UVP) erhältlich.

  • Gefällt mir