PΫUR und ADO Immobilien Management erweitern Kooperation

08.10.2018, 16:30 Uhr, ds

Eine gute Multimediaversorgung ist Mietern wichtig. Für weitere Liegenschaften der ADO Immobilien ist dafür jetzt die Marke der Tele Columbus AG PΫUR zuständig.


Die ADO Immobilien Management GmbH und das Unternehmen PΫUR der Tele Columbus AG haben sich auf eine Intensivierung der Zusammenarbeit bei der Multimedia-Versorgung von Liegenschaften der ADO in Berlin verständigt. Zusätzlich zu den Bestandsverträgen von 615 Wohn- und Gewerbeeinheiten wurde die Neuversorgung von weiteren 3.113 Wohn- und Gewerbeeinheiten beschlossen. Gemäß der Vereinbarung werden die ADO Liegenschaften künftig zentral über das Berliner Stadtnetz von Tele Columbus mit Signalen versorgt. Die geplanten Arbeiten hierfür sollen bis 2020 andauern.


Die Marke PΫUR bietet verschiedene Paketangebote für Internet, Telefon und TV an. Gleichzeitig stehen auch beliebig kombinierbare Einzeltarife mit kürzeren Vertragslaufzeiten zur Auswahl. Die Internetgeschwindigkeiten variieren je nach Paket zwischen 60 und 120 Mbit/s. Zusätzlich stehen die Geschwindigkeitsstufen von 200 und 400 Mbit/s als Einzeltarife zur Verfügung.
 
Nach eigener Aussage ist die Tele Columbus Gruppe mit rund 3,6 Millionen angeschlossenen Haushalten der drittgrößte Kabelnetzbetreiber in Deutschland.

  • Gefällt mir