Positive Bilanz für Panasonic dank OLED TV und Co

19.02.2019, 10:07 Uhr, jk/fp

Das neue Flaggschiff von Panasonic, der 4K OLED GZW2004, und die kompakten Systemkameras bescheren eine positive Bilanz im Deutschlandgeschäft.


Zur Panasonic Convention 2019 in Frankfurt am Main zog die Unternehmensführung um Kai Hillebrandt, Managing Director DACH und NL, Bilanz für das zurückliegende Geschäftsjahr und gibt einen Ausblick auf 2019.
 
Grund zum Optimismus bietet demnach der TV-Markt, der mit einem Anstieg bei Abverkäufen in Stück und Wert im Jahresendspurt 2018 nochmals deutlich zulegte. Das TV-Geschäft von Panasonic entwickelte sich dabei über das ganze Jahr hinweg gegen den insgesamt leicht rückläufigen Markt. Seinen Marktanteil konnte das Unternehmen ausbauen und liegt derzeit wertmäßig bei 13 Prozent. Dabei zeigte sich insbesondere der Vormarsch der OLED Technologie ungebrochen. 
 


So war 2018 bereits jedes siebte Gerät, das verkauft wurde, mit den selbstleuchtenden Pixeln ausgestattet. Innerhalb dieses Wachstumsmarktes erwirtschaftete Panasonic ebenfalls sehr gute Zahlen und konnte seinen Marktanteil beinahe verdoppeln.
 
 
"Das vergangene Jahr hat für Panasonic außerordentlich viele Höhepunkte mit sich gebracht", sagt Kai Hillebrandt. "Nicht nur mit Blick auf die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Firmenjubiläum, sondern auch auf die Geschäftsentwicklung im Allgemeinen. Gerade in strategisch wichtigen Schlüsselsegmenten haben wir unsere teils sehr ambitionierten Ziele erreicht und uns damit in eine ausgezeichnete Position für das neue Geschäftsjahr gebracht. Deshalb gehen wir auch mit großem Selbstvertrauen ins Jahr 2019."
 
Zur Panasonic Convention in Frankfurt am Main präsentierte das Unternehmen erstmals in vollem Umfang sein neues TV-Sortiment, darunter das 4K-OLED-Flaggschiff GZW2004. Ausgestattet mit neuesten Wiedergabetechnologien soll das Spitzenmodell unübertroffenen Detailreichtum und höchste Präzision bieten. Als weltweit erster TV unterstützt der GZW2004 sämtliche HDR-Standards von HDR10+ über Dolby Vision bis hin zu HLG und erreicht so einen außergewöhnlichen Kontrastumfang. Das "Tuned by Technics"-zertifizierte Audiosystem liefert passend dazu raumfüllenden Dolby Atmos Sound.

  • Gefällt mir