Preisträger der M7 Partner Awards stehen fest

14.06.2018, 10:40 Uhr, jrk

Gestern Abend wurden im Deutschen Olympischen Sportmuseum die M7 Partner Awards verliehen. Sieger waren das Zentrum Wohnungswirtschaft der Deutschen Telekom und der Netzbetreiber RFT kabel aus Brandenburg.


Mit den Awards ehrt M7 jährlich Partner für besonders erfolgreiche, innovative und kreative Vertriebsaktivitäten.


Das Zentrum Wohnungswirtschaft der Deutschen Telekom erhielt den Preis in der Kategorie "Best Performer 2017/2018". Ausschlaggebend für die Jury waren der größte absolute und prozentuale Zuwachs bei den Kundenabonnements sowie der umfangreichste Reichweitenzugewinn.

Die Kategorie "Kreativstes TV-Werbemittel 2017/2018" gewann die RFT kabel mit ihrer "Fischer"-Kampagne. Dabei kombinierte der Netzbetreiber die TV Produkte BasisHD und Pay-TV in einer Multi-Channel Kampagne. Die RFT kabel bespielte dabei ihre Zielgruppen über den gesamten Zeitraum der M7 Promotiontour hinweg von der Out-of-Home Kampagne bis hin zu Radiospots und Digitalmaßnahmen in einem interdisziplinärenMedia-Mix alle Kommunikationskanäle.

Christian Heinkele, Geschäftsführer der Eviso Germany GmbH sagte bei der Übergabe der Preise: "Die Basis für den erfolgreichen Vertrieb sind herausragende Produkte und Dienste, die gezielte Orientierung an den Interessen der Kunden, kreative Ideen sowie deren konsequente Realisation. Das Competence Center Wohnungswirtschaft der Telekom sowie die RFT kabel haben dies in den letzten zwölf Monaten hervorragend umgesetzt und damit bemerkenswerte Ergebnisse erzielt".
 

  • Gefällt mir