Premiere: TNT-Eigenproduktion "Good Behavior" vorgestellt

17.10.2016, 10:03 Uhr, hjv

Mit "Good Behavior" feierte in Köln eine neue Serie von TNT seine Deutschlandpremiere. Das Format startet im November im Pay-TV.


Beim Filmfestival Cologne hat die von TNT Serie eigenproduzierte Serie "Good Behavior" ihre Deutschlandpremiere gefeiert. Im Beisein von Serienschöpfer Blake Crouch ("Wayward Pines") und Hauptdarsteller Juan Diego Botto wurde die Dramaserie vorgestellt. 


In "Good Behavior" kämpft eine auf Bewährung entlassene Trickbetrügerin und Diebin darum, sich über Wasser halten zu können. Dann kollidiert sie mit einem Auftragskiller. Ab dem 16. November ist die Serie hierzulande immer mittwochs um 21.45 Uhr auf TNT Serie zu sehen.

  • Gefällt mir