ProSieben Maxx: "House of Cards" zum Binge-Watching

22.09.2016, 15:09 Uhr, nis

"House of Cards" zieht die Zuschauer mit seinen Intrigen und Machtspielen weiter in seinen Bann. Die TV-Premiere im Free-TV gibt es wieder bei ProSieben Maxx zu sehen. Nun steht auch der Termin fest.


Als Free-TV-Premiere zeigt ProSieben Maxx ab 31. Oktober die vierte Staffel der Politserie "House of Cards". Wie bereits bei der dritten Staffel, will der Sender die Zuschauer nicht allzu lange auf die Folter spannen. Deshalb entschied man sich für eine Ausstrahlung der 13 neuen Folgen innerhalb von vier Tagen.


Am 31. Oktober geht es um 22.05 Uhr mit gleich vier Folgen zum Auftakt los. In den darauffolgenden Nächten sind dann nur noch jeweils drei Folgen zu sehen, allerdings immer erst zu später Stunde. Am 1. November startet "House of Cards" mit drei Episoden ab 23.20 Uhr. Drei weitere Folgen gibt es am 2. November, dann schon ab 22.05 Uhr. Die letzten Folgen laufen einen Tag später am 3. November ab 22.40 Uhr.
 
Während Kevin Spacey als Frank Underwood auch in der vierten Staffel von "House of Cards" wieder munter die Strippen in der Welt der Politik zieht, wurde die Serie von Netflix in der Zwischenzeit offiziell um eine fünfte Staffel verlängert.

  • Gefällt mir