ProSieben verkündet neue Teilnehmer für die Völkerball-Show

03.03.2016, 12:34 Uhr, kw

Nach dem Abgang von Raab geht es bei ProSieben weiter. Auch ohne sein Zugpferd will der Privatsender mit Show-Events punkten - wie die "Völkerball-Meisterschaft", für die ProSieben neben ehemaligen "Dschungelcamp"-Teilnehmern nun weitere Kandidaten bekannt gab.


Schulsport statt Raab heißt es bei ProSieben. Ein großes Völkerballturnier ist eine der Shows, mit der ProSieben die Lücke, die der Abgang von Zugpferd Stefan Raab beim Privatsender hinterlassen hat, schließen will. Bereits vor einigen Tagen hat ProSieben die ersten Teilnehmer verkündet, die bei der "Völkerball-Meisterschaft" antreten werden, nun wird mit frischen Teilnehmern nachgelegt.


Neben Team "Dschungel" holt sich ProSieben mit Team "Bachelor" weitere "Stars" von RTL ins Boot. Unter dieser Bezeichnung werden unter anderem Paul Janke und Sarah Nowak in dem Turnier kämpfen. Mit weiteren klangvollen Namen der Mannschaften will ProSieben für Spannung und Unterhaltung sorgen. Hinter dem Teamnamen "Natürliche Schönheit" verbergen sich Micaela Schäfer und Florian Wess. Team "Entertainment" soll unter anderem mit Giulia Siegel und Bernhard Brink punkten. Bei den "Internetstars" sollen Kelly aka Missesvlog und Sarazar antreten. In Team "Bad Boys/Girls" erhält Martin Kesici Unterstützung von  Tatjana Gsell, während der "Rote Teppich" mit Annica Hansen und Rocco Stark vertreten ist.


Die "Völkerball-Meisterschaft" soll am 16. April im westfälischen Halle steigen, 20.15 überträgt ProSieben das Live-Spektakel, das in die Fußstapfen der Raab-Events wie Wok-WM oder Turmspringen treten soll.

  • Gefällt mir