"Projekt Profi": Sky-Doku über Nachwuchstalente geht weiter

13.12.2017, 10:57 Uhr, jk

Die aufwendige Produktion von "Projekt Profi", in der der Bezahlsender Sky drei Fußball-Nachwuchstalente seit über fünf Jahren schon begleitet, geht am Mittwoch weiter.


In "Projekt Profi" stehen seit Februar 2012 die drei Talente und damaligen U16-Nationalspieler Jonathan Tah, Sinan Kurt und Raif Husic im Mittelpunkt. Sky erzählt ihre Geschichte in der nun siebten Folge weiter. An diesem Mittwochabend wird sie direkt im Anschluss an das Bundesligaspiel um 23.30 Uhr auf Sky Bundesliga 1 HD ausgestrahlt.


Und bei den Dreien handelt es sich wirklich um Spieler, die aus ihren Traum Realität gemacht haben. Der 21-jährige Jonathan Tah spielt bei Bayer Leverkusen und hat nächstes Jahr möglicherweise Chancen, in den Kader der Nationalelf bei der WM zu gelangen. Sinan hingegen ist nach einer Visite bei Bayern München bei Hertha BSC gelandet und beweist sich vor allem in der zweiten Mannschaft.

Auch Raif Husic, einst galt er als "bester Torhüter seines Jahrgangs", konnte sich noch nicht bei einem großen Verein durchsetzen. Auch er war schon bei Bayern München und später bei Werder Bremen. Nun verteidigt er das Tor in der dritten Liga bei VfR Aalen.

"Projekt Profi" gehört zur Reihe "Insider - die Sky Sport Dokumentation". Wer bisherige Episoden verpasst hat, kann auf mehrere Wiederholung in den kommenden Wochen vertrauen.

  • Gefällt mir