Projektoren im Test

 
Mehr spannende Hintergrundthemen
Test
Sony VPL-HW40ES im Profitest
Mit dem Full-HD-Projektor VPL-HW55ES und dem 4K-Beamer VPL-VW500ES führt Sony unsere Bestenlisten im jeweiligen Preissegment an. Kann der VPL-HW40ES in der attraktiven 2000-Euro-Preisklasse an diese Erfolge anknüpfen?
Test
Optoma HD91 im Profitest
20 000 Betriebsstunden entsprechen im Projektionsbereich fast der Gesamteinsatzdauer eines Beamers. Optomas HD91 soll diesen Zeitraum ohne Lampenwechsel meistern, denn der Beamer setzt auf eine langlebige LED-Beleuchtung.
Test
BenQ W7500 im Profitest
Vor einigen Jahren kostete ein Heimkinoprojektor mit DLP-Technik und den Leistungsdaten des W7500 nicht selten einen fünfstelligen Betrag. Doch der Markt der Projektoren hat sich gewandelt: Gehört DLP auf das Abstellgleis?
Test
Sony VPL-HW55ES im Profitest
Sonys VPL-HW55ES macht sowohl im Heimkino als auch im Wohnzimmer eine tadellose Figur, denn die kontraststarken, farbechten Bilder sind selbst auf Studiomonitoren kaum präziser darstellbar.
Test
JVC Heimkinoprojektor DLA-X500R im Profitest
Echtes oder unechtes 4K, das ist hier die Frage! Für knapp 5000 Euro liefert JVC augenscheinlich den günstigsten 4K-Projektor am Markt, doch die ultrahohe Auflösung wird über einen Trick simuliert.
Test
Sony 4K-Projektor VPL-VW500ES im Profitest
Der VPL-VW500ES kostet zwar ein kleines Vermögen, ist derzeit aber der günstigste Projektor, der mit echter 4K-Kinoauflösung und einer erstklassigen Bildverarbeitung High-End-Bildqualität im vierstelligen Preisbereich zu etablieren versucht. Ob die Rechnung aufgeht, verrät der XXL-Test des HDTV-Magazins.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 6/2017
DIGITAL TESTED 02/2017
HDTV 03/2017
BLU-RAY MAGAZIN 04/2017
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 2/2017
AUDIO TEST 04/2017
HAUS & GARTEN TEST 03/2017
Auszeit 02/2017