QVC startet interaktives Shopping am Fernseher über Google TV

04.09.2012, 13:54 Uhr, ps

Mit einer interaktiven Android-App für Google TV will der Fernsehsender QVC sein Teleshopping-Angebot ausbauen. Die Zuschauer sollen sich über Google TV direkt am TV-Gerät durch die Produktkataloge bewegen können und Bestellungen über das Internet vornehmen können.


Der Shopping-Kanal QVC ist ab sofort mit einer eigenen App auf dem Android-Betriebssystem über Google TV vertreten. Über die App, die im Play Store kostenlos heruntergeladen werden kann, sollen sich die Kunden direkt am TV-Gerät mit Hilfe der Google TV-Fernbedienung durch die Kataloge des Teleshopping-Anbieters klicken können. Über die Homepage QVC.de sollen sich die Produkte dann problemlos bestellen lassen.


Laut QVC-Chef Ulrich Flatten bietet sich über Google TV endlich die Möglichkeit, das klassische Teleshopping mit dem Internet zu verbinden und echte Konvergenzen zu schaffen. Das Unternehmen möchte sich nach eigenen Angaben in Zukunft stärker als Multimediaversandhändler in Deutschland positionieren. Online-Angebote von QVC sind auch über HbbTV und Smart-TV-Apps über das TV-Gerät zu erreichen.

  • Gefällt mir