RTL: "Dschungelcamp" holt Zuschauer vor TV zurück

19.01.2017, 11:01 Uhr, kw

Nachdem der Zuschaueranteil bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" unter die 6-Millionen-Zuschauer-Marke gefallen war, ging es für RTL wieder aufwärts: Am Mittwoch verbuchte das "Dschungelcamp" wieder eine Traumquote.


Das "Dschungelcamp" zieht wieder an. Nachdem die TV-Reality-Show von RTL am Dienstagabend unter die Sechs-Millionen-Zuschauer-Marke gesunken war und damit ein Quotentief erreicht hatte, geht es für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wieder aufwärts. Rund 900.000 Zuschauer konnte RTL am Mittwochabend trotz kürzerer Sendezeit zurückholen.


Insgesamt verfolgten 6,60 Millionen Zuschauer, wie Hanka Rackwitz und Nicole Mieth in der Dschungelprüfung reichlich Sterne absahnten, am Abend zuvor hatten lediglich 5,75 Millionen eingeschaltet. Damit war das "Dschungelcamp" am Mittwoch eindeutiger Spitzenreiter in der Zuschauergunst und erreichte Traumquoten: 44 Prozent Marktanteil für RTL.

Von dem Zuschauerzuwachs konnte auch "Stern TV" profitieren. Das RTL-Magazin, das thematisch an das "Dschungelcamp" anschloss, verfolgten 3,78 Millionen Zuschauer und erreichte 35,6 Prozent Marktanteil.

  • Gefällt mir