RTL Gruppe holt "Person Of Interest" ins deutsche Free-TV

20.03.2012, 15:12 Uhr, fm

Die RTL Gruppe hat sich die Rechte für die deutsche Free-TV-Ausstrahlung der US-Mystery-Serie "Person Of Interest" gesichert. Die neue Serie von "Lost"-Schöpfer J. J. Abrams soll noch in diesem Jahr zu sehen sein.


Die Mediengruppe habe seinen Output-Deal mit dem Produktionsstudio Warner Bros. International Television genutzt, welches die Serie im Auftrag des US-amerikanischen Senders CBS produziert, berichtete das Internetportal "Serienfans" am Montag. Im September 2011 ging das Format von Serienschöpfer J.J. Abrams und Jonathan Nolan in Amerika auf Sendung - mit Erfolg. Noch während die erste Staffel gezeigt wurde, wurde selbige von 13 auf 22 Folgen ausgeweitet. Im März 2012 orderte CBS eine zweite Staffel.


Worum geht es? Als Antwort auf die Terroranschläge vom 11. September 2001 entwickelte der Milliardär Harold Finch (Michael Emerson) eine geheime Maschiene, die es der Regierung erlaubt, seine Bürger rund um die Uhr auszuspionieren. Die gesammelten Daten sollen helfen, künftige Ereignisse vorrauszusehen und so weitere Terroranschläge zu verhindern.

Doch Finch, der nicht mehr Teil der staatlichen Operation ist, hat dem System ein geheime Funktion eingebaut: jeden Tag bekommt er die Sozialversicherungsnummer von einer Person, die in einen Mord verwickelt sein wird. Ob als Opfer oder Täter ist zu diesem Zeitpunkt stets unklar. Um das Verbrechen doch noch zu verhindern, holt er sich Hilfe bei dem untergetauchten EX-Agent John Reese (Jim Caviezel), der sich fortan auf die Spur nach der "Person von Interesse" begibt und Informationen über den Fall sammelt.

Über die Ausstrahlungsdetails hüllt sich die RTL Gruppe noch in Schweigen. Weder zum geplanten Sender - zur Auswahl stehen RTL, RT2, Super RTL, Vox und RTL Nitro - noch zum Sendetermin hat die Sendergruppe bisher Angaben gemacht.

  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir


Anzeige
Beliebteste Meldungen
Newsletter
Technikdatenbank
Bild: Auerbach Verlag

Technische Daten, Produktbilder und Testergebnisse zu DVB-Receivern in der DIGITAL FERNSEHEN Technikdatenbank.
Blu-ray Marktübersicht - die besten Discs
Bild: Auerbach Verlag © graphit - Fotolia.com, Auerbach Verlag

Die Top-10 Blu-rays aus Bild, Ton, 3D und Bonusmaterial.
DIGITALFERNSEHEN.de auf iPad und iPhone
Bild: Auerbach Verlag

DIGITALFERNSEHEN.de erobert Smartphones und Tablet-PCs - Details zu unserer App sowie Facebook, Twitter und Co. mehr...