RTL Now US: Neuer Internet-Kanal von KEK zugelassen

15.02.2018, 14:30 Uhr, jk

Die Mediengruppe RTL hat seinen neuen Online-Spartenkanal genehmigt bekommen. RTL Now US soll noch im Frühjahr auf Sendung gehen.


RTL Now US hat nun auch die letzte Hürde genommen und von der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich eine Zulassung bekommen. Damit kann es noch im Frühjahr losgehen für den Internetkanal. Der lineare Sender soll in den nächsten Monaten in das Online-Portal von RTL, TV Now, integriert werden.


Mit dem Programm wolle man laut Angaben des RTL-Sprechers Magnus Enzmann gegenüber dem "Express" vor allem junge Leute erreichen, die es gewohnt sind, was wann auch immer sie wollen anschauen zu können. Deswegen wird es neben einem Livestream die Möglichkeit geben, auch zeitversetzt das vorwiegend aus US-Serien bestehende Angebot zu verfolgen. Doch ist das noch nicht alles, was es zu Now US zu wissen gibt.

Nach einer kostenlosen Testlaufzeit von 30 Tagen werden für den Livestream dann 2,99 Euro monatlich fällig, berichtet der "Express" weiter. Der Stream ist zudem vorerst nur zwischen 20.15 Uhr und 6 Uhr morgens live auf Sendung. Für die Zeit tagsüber ist bisher noch kein konkreter Plan bekannt.

  • Gefällt mir