RTL2 bringt die "Agents of S.H.I.E.L.D." zurück

09.09.2017, 17:12 Uhr, nis

Es ist eine ganze Weile her, dass die Zuschauer von RTL 2 zuletzt von den "Marvel's Agents Of S.H.I.E.L.D." hörten. Nach fast neunmonatiger Abstinenz kehren sie ab sofort ins Free-TV zurück.


Ab heute Abend um 20.15 Uhr zeigt RTL2 die dritte Staffel von "Marvel's Agents Of S.H.I.E.L.D." als Free-TV-Premiere. Da in den USA schon die fünfte Reihe der Serie angekündigt wurde, wird es für die Superhelden auch langsam Zeit. Schließlich waren sie letztmalig im Dezember 2016 bei RTL 2 im Einsatz.


In der neuen Staffel erwarten das Team um Agent Coulson (Clark Gregg) eine Menge Herausforderungen. Fitz (Iain DeCaestecker) ist immer noch nicht über das Verschwinden von Simmons (Elizabeth Henstridge) hinweg und lässt nichts unversucht, sie zu finden. Die anderen versuchen sich stattdessen in einer Welt zurecht zu finden, in der mehr und mehr Inhumans, mit übermenschlichen Fähigkeiten ausgestattete Menschen, auf den Plan treten.

Diese Inhumans sind potenzielle zukünftiger Mitglieder von S.H.I.E.L.D., wäre da nicht auf einmal eine konkurrierende Organisation. Zudem braut sich am Horizont eine Bedrohung zusammen, die von einem alten Bekannten heraufbeschworen wird - eine uralte Legende, die das Ende der Menschheit bedeuten könnte.

  • Gefällt mir