"Ran an den Mann" stellt Paare auf die Probe

22.09.2016, 16:36 Uhr, nis

Sat.1 testet wieder, ob die Männer wirklich halten, was die Frau verspricht. "Ran an den Mann" startet beim Bällchensender nun mit neuen Folgen.


Ab diesem Freitag, den 23. September, müssen Paare bei Sat.1 wieder beweisen, ob Mann hält, was er verspricht, bzw. ob Frau ihn auch gut genug kennt. "Ran an den Mann - Hält er, was sie verspricht?" stellt in den unterschiedlichsten Herausforderungen wieder Paare auf die Probe. Um 20.15 geht es los. Ab dann zeigt Sat.1 wieder jeden Freitag eine von vier neuen Folgen.


Durch die Sendung führen wie bereits in der ersten Staffel Annemarie und Wayne Carpendale. Und während er hofft, dass auch die zweite Staffel ohne Scheidungen endet, weiß sie zu kontern: "...solange ihr Männer unsere Erwartungen erfüllt, flippen wir Frauen auch nicht aus..."
 
Und ausflippen kann man schon mal, wenn es im Finale um die Chance auf 50.000 Euro geht. Doch zunächst müssen fünf Damen auf ihre Angetrauten setzen. Dazu stehen ihnen 10.000 Euro zur Verfügung. Je nachdem, wie viel Vertrauen sie haben, dass ihr Gatte die kommende Herausforderung schafft, können sie also setzen. Im Finale treten schließlich zwei Paare gegeneinander an und haben die Chance, den Jackpot mit nach Hause zu nehmen.

  • Gefällt mir