• Aktuelle Top-Meldung
Freitag, 21.04.2017, 15:03 Uhr
Müllabfuhr gegen Weltraumschrott geplant

Müllabfuhr gegen Weltraumschrott geplant

Alter Weltraumschrott muss weg, neuen Müll soll es möglichst nicht geben. Europas Raumfahrtagentur Esa will sich nun auch selbst einen Überblick verschaffen, was da oben los ist.
  • Aktuelle Meldungen
Samstag, 22.04.2017, 11:13 Uhr

Chinas Raumfrachter koppelt erfolgreich an Raumlabor an

Chinas Raumfrachter koppelt erfolgreich an Raumlabor an
Zwei Tage nach seinem Start hat der neue chinesische Raumfrachter "Tianzhou 1" (Himmlisches Schiff) am Samstag automatisch an Chinas Raumlabor "Tiangong 2" angedockt.
Donnerstag, 20.04.2017, 15:56 Uhr

China startet ersten eigenen Raumfrachter

China startet ersten eigenen Raumfrachter
China greift nach den Sternen, während die USA und andere ihre Raumfahrtprogramme zurückfahren. Jetzt ein Cargo-Schiff, bald eine chinesische Raumstation - auch Mond und Mars sind angepeilt. Die USA fürchten besonders Chinas wachsende militärische Fähigkeiten im All.
Donnerstag, 20.04.2017, 09:50 Uhr

Zwei Raumfahrer mit russischer Rakete zur ISS gestartet

Zwei Raumfahrer mit russischer Rakete zur ISS gestartet
Ein Russe und ein Amerikaner sind zu einer gut sechsmonatigen Mission auf der Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen.
Donnerstag, 20.04.2017, 04:59 Uhr

Mars-Rover "Opportunity" rollt ins "Tal der Ausdauer"

Mars-Rover "Opportunity" rollt ins "Tal der Ausdauer"
Nach mehr als zwei Jahren am Rand eines Kraters auf dem Mars macht sich der Nasa-Rover "Opportunity" auf zu neuen Zielen.
Mittwoch, 19.04.2017, 11:37 Uhr

Privater Raumfrachter "Cygnus" zur ISS gestartet

Privater Raumfrachter "Cygnus" zur ISS gestartet
Mit rund 3500 Kilogramm Proviant und Fracht an Bord ist der private Raumfrachter "Cygnus" zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet.
Montag, 17.04.2017, 17:25 Uhr

Bemannter Flug zur ISS wird in Baikonur vorbereitet

Bemannter Flug zur ISS wird in Baikonur vorbereitet
Wenige Tage vor einem bemannten Start zur Internationalen Raumstation ISS laufen letzte Vorbereitungen auf dem russischen Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan.
Montag, 17.04.2017, 10:23 Uhr

Konferenz sucht Lösungen gegen Weltraumschrott

Konferenz sucht Lösungen gegen Weltraumschrott
Weltraumschrott kann großen Schaden anrichten. Selbst kleine Trümmerteile haben eine enorme Durchschlagskraft. Eine Konferenz der europäischen Raumfahrtagentur Esa berät, wie das Problem gelöst werden kann.
Montag, 17.04.2017, 06:52 Uhr

"Finale": Raumsonde "Cassini" soll durch Saturn-Ringe tauchen

"Finale": Raumsonde "Cassini" soll durch Saturn-Ringe tauchen
20 Jahre nach dem Start von "Cassini" steht jetzt das große Finale bevor: 22 mal soll die Nasa-Raumsonde zwischen dem Saturn und seinen Ringen durchfliegen, bevor sie sich in den Planeten stürzt. Forscher sind gespannt, denn noch nie war eine Raumsonde in der Region.
  • Aktuelle Blu-ray-Filme
Play the Game - Ein Date Doktor für Grandpa
Little Buddha
I Survived A Zombie Holocaust
Ibiza - Chill-Out Paradise
Hidden In The Woods
Erweiterte Suche
 
 
Mehr spannende Hintergrundthemen
Workshop
Zee.One - Deutschlands erster Bollywoodsender: Empfang leichtgemacht
Zee.One bietet seinen Zuschauern 365 Tage im Jahr einzigartige Unterhaltung im deutschsprachigen TV-Bereich. Das Programm ist frei empfangbar, das heißt ohne jegliche Gebühr über alle wichtigen Empfangswege.
Porträt
Samsung - Ganz nach oben?
Samsung will zur Nummer Eins im Audiobereich aufsteigen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat man viel Geld in die Hand genommen und viel Kompetenz verpflichtet, um das Audio Lab von Samsung Research America zum Nonplusultra zu machen.
Workshop
Kino im Wohnzimmer
Sommer, Sonne, Hitzewelle. Bei 38 Grad Außentemperatur starteten wir einen ungewöhnlichen Versuch: Mit einem lichtstarken Heimkinobeamer (Sony VPL-HW40ES) sollte eine Großbildprojektion unter Wohnzimmerbedingungen umgesetzt werden - bei Tageslicht wohlgemerkt. Ist eine Bildprojektion unter diesen Voraussetzungen überhaupt möglich?
Spezial
Fifty Shades Of Grey
Mit ihrer erotischen Roman-Trilogie "Shades Of Grey" hat Autorin E. L. James mit mehr als 100 Millionen verkauften Exemplaren einen Bestseller geschaffen. Das Werk wurde heftig diskutiert und Fans warteten gespannt auf die filmische Umsetzung. Jetzt halten wir ihn endlich in den Händen - den angeblichen heißesten Film des Jahres 2015… - Autsch!
Übersicht
Filmperlen im edlen Steelbook
Welchem begeisterten Sammler schlägt nicht das Herz höher, wenn er das Blu-ray-Regal mit seinem Lieblingsfilm –
präsentiert als schicke, limitierte Steelbook-Edition – bestücken kann? Turbine Media beugt sich diesem Wunsch nach Stahl und bietet daher zahlreiche Filmperlen in der edlen und robusten Blu-ray-Verpackung.
Hintergrund
Durch Raum und Zeit - Raumvermessung
Wie klingt ein Raum und vor allem warum klingt jeder Raum anders? Wie viel Zeit es braucht, um einen Raum wirklich einschätzen zu können und welche Rolle die Zeit dabei sonst noch spielt, erarbeiten wir mit Ihnen in einem mehrteiligen Workshop.
Hintergrund
Wie funktioniert Multiroom?
Im Audiobereich ist Multiroom momentan ein ganz heißer Trend. Wir wollen den Trend einmal beleuchten. Was bringt Multiroom? Wie funktioniert Multiroom? Und, nicht ganz unrelevant: Wie viel kostet mich das am Ende?
Übersicht
Die TV-Oberklasse im Vergleich
Drei Fernseher, drei Preispunkte, eine Größe: Sonys KD-55X8505C (2 000 Euro), Samsungs ­UE55JS9090 (3 800 Euro) und Panasonics TX-55CXW804 (2 500 Euro) sollen Bild, Ton und Ausstattung unter einen Hut bringen. Im Direktvergleich kamen die jeweiligen Stärken und Schwächen in der Bilddarstellung besonders auffällig zur Geltung.
Spezial
Agenten so cool wie noch nie - Die 3 angesagtesten Spionage-Highlights
"Wie heißt Dein Hund?" "JB" "Aaahh, James Bond? Jason Bourne?" "Nein, Jack Bauer!" - Nicht nur "Kingsman" geht mit der Zeit und präsentiert unglaublich spaßige und unterhaltsame Agenten-Action samt spitzfindiger Dialoge. Derzeit haben actionreiche Spionage-Thriller Hochkonjunktur und scheuen sich nicht davor, ihrem Publikum Freudentränen in die ...
Workshop
Mobil Fernsehen: Sat-TV auf Tablet und Smartphone
Fernsehen auf mobilen Endgeräten liegt voll im Trend. Schließlich erlauben uns Smartphones und Tablets, auch abseits vom großen TV im Wohnzimmer fernzusehen. Gewöhnlich kommen die Programme über das Internet, wo längst nicht alle Sender zu finden sind, die über die Sat-Antenne empfangen werden.
  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 5/2017
DIGITAL TESTED 02/2017
HDTV 02/2017
BLU-RAY MAGAZIN 03/2017
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 2/2017
AUDIO TEST 03/2017
HAUS & GARTEN TEST 02/2017
Auszeit 02/2017