Workshop • [Receiverguide] Topfield SRP-2401 CI+, Teil 3

Favoritenliste anlegen

 erstellt am 26.07.2011
 
 

Mit der Menü-Taste der Fernsteuerung gelangen Sie ins Hauptmenü des Receivers. Wählen Sie hier unter den fünf Symbolen mit den vier Pfeiltasten "Installation" an und betätigen Sie die OK-Taste. Im Installationsmenü bewegen Sie den blauen Balken mit den Auf/Ab-Pfeiltasten zum letzten Menüpunkt "Kanalliste bearbeiten" und bestätigen mit OK. Im Untermenü "Kanalliste bearbeiten" steuern Sie mit den Pfeilen den Punkt "Favoritenliste bearbeiten" an; drücken Sie erneut "OK".
 
Das nun eingeblendete Menü "Favoritenliste bearbeiten" ist dreigeteilt; die linke Spalte enthält alle vom Receiver bereitgestellten Favoritenlisten. Insgesamt bietet der Receiver acht FAV-Listen an, von denen sieben vorkonfiguriert sind. Sie können sie aber Ihren Anforderungen entsprechend anpassen und umbenennen. In der mittleren Spalte sind die bereits in einzelnen Listen enthaltenen Sender aufgeführt. Aus der rechten Kanalliste können weitere Sender zur Übernahme in eine FAV-Liste ausgewählt werden. Zwischen den drei Spalten können Sie durch Drücken der roten Farbtaste wechseln.

FAV-Liste sortieren


 
Wählen Sie zuerst mit der oberen oder unteren Pfeiltaste die FAV-Liste aus, die Sie anlegen wollen. Die gerade aktive Liste ist dabei mit einem hellblauen Balken unterlegt. Bereits in dieser FAV-Liste enthaltene Sender, wie z. B. ab Werk vorkonfigurierte, werden in der mittleren Spalte eingeblendet. Drücken Sie nun einmal auf die rote Farbtaste, womit der hellblaue Balken zur rechten Liste "TV Kanalliste" wandert. In dieser wählen Sie mit den vier Pfeiltasten den ersten Sender aus, den Sie in der FAV-Liste anlegen möchten. Haben Sie diesen erreicht, müssen Sie nur noch einmal auf "OK" drücken. Im Anschluss wird er auch in der mittleren Favoritenliste eingeblendet. Alle weiteren Kanäle sind auf die gleiche Weise in der FAV-Liste anzulegen.
 
Nach einmaligem Druck auf die rote Farbtaste gelangen Sie in die mittlere Spalte. Hier können Sie auch Sender verschieben. Wählen Sie zuerst den zu verschiebenden Kanal mit den Pfeiltasten an. Er ist nun hellblau unterlegt. Drücken Sie anschließend die grüne Taste "Kanal verschieben" und bestimmen Sie mit den Pfeiltasten die neue Position des hellblau unterlegten Kanals. Mit der Betätigung von "OK" wird er in diese übernommen.
 
Zum Entfernen von Kanälen aus der FAV-Liste steuern Sie den entsprechenden Sender mit den Pfeiltasten an und drücken einmal auf "OK". Damit ist der eben noch markierte Sender aus der FAV-Liste gelöscht.
 
Zum Aussteigen aus der FAV-Liste müssen Sie nur einmal die Taste "Exit" drücken und gelangen in den normalen TV-Betrieb.

FAV-Liste aufrufen


 
Zum Einblenden der Senderliste während des normalen TV-Betriebs drücken Sie die OK-Taste. In der Kopfzeile der nun eingeblendeten Senderliste ist der Name der gerade aktiven Liste aufgeführt. Mit Druck auf die grüne Taste gelangen Sie zum Untermenü "Favoritenliste", das alle im Receiver angelegten FAV-Listen darstellt. Mit den Pfeiltasten und der anschließenden Bestätigung mit "OK" starten Sie die gewünschte Liste. Der Name der nun aktiven Favoritensenderliste ist in der zweiten Zeile von oben nachzulesen. Durch Drücken der roten Farbtaste gelangen Sie wieder zurück zur Hauptsenderliste "Alle Kanäle".

Workshop: Topfield SRP-2401 CI plus - Teil 3

Zum Anlegen einer Favoritenliste ist (genau wie beim Bearbeiten der Kanalliste) das Menü "Kanalliste bearbeiten" aufzurufen. In diesem ist "Favoritenliste bearbeiten" auszuwählen und mit der OK-Taste zu starten
Bild: Auerbach Verlag

Die Informationen in diesem Artikel basieren auf sorgfältiger Recherche und geben den Sachstand zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung wieder. Spätere Entwicklungen oder Updates sind aus diesem Grund unter Umständen nicht berücksichtigt. Für Hinweise auf möglicherweise überholte Informationen sind wir dankbar.
  • Gefällt mir

  • Am Kiosk und im Abo

DIGITAL FERNSEHEN 10/2019
DIGITAL TESTED 02/2019
HDTV 04/2019
BLU-RAY MAGAZIN 07/2019
SATELLIT EMPFANG + TECHNIK Ausgabe 4/2019
AUDIO TEST 06/2019
HAUS & GARTEN TEST 05/2019
Auszeit 04/2019


 
Letzte Änderung: Dienstag, 26.07.2011