Regionalfenster "Sat.1 Bayern" ab 4. Dezember in HD

03.12.2013, 11:09 Uhr, ps

Das Sat.1-Lokalfenster "Sat.1 Bayern" wird künftig in HD in den bayerischen Netzen von Kabel Deutschland ausgestrahlt. Bislang war der regionale Programmteil nur in SD verfügbar gewesen.


Das halbstündige Regionalfenster des Privatsenders Sat.1 für Bayern wird ab dem morgigen Mittwoch hochauflösend in den bayerischen Netzen von Kabel Deutschland verbreitet. Dies teilte die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) am Dienstagmorgen mit. Bisher wurde das Programm von Sat.1 HD in Bayern ohne das landesspezifische Lokalfenster verbreitet. Kunden der KDG konnten "Sat.1 Bayern" daher nur in SD-Qualität verfolgen.

Laut BLM-Präsident Siegfried Schneider hätten es Sat.1, Kabel Deutschland und die BLM nun nach langen Verhandlungen möglich gemacht, dass TV-Zuschauer das Lokalfenster künftig auch in HD sehen können. HDTV sei mittlerweile sehr beliebt und entwickelt sich zunehmend zum Standard für TV-Empfang in Deutschland. "Da ist es gerade für die lokalen und landesweiten Fernsehangebote wichtig, dass sie sich in Bezug auf die technischen Standards auf einer Ebene mit den nationalen Programmen befinden", so Schneider. "Sat.1 Bayern" sendet von Montag bis Samstag jeweils von 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr.
  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir


  • Spannende Hintergrundthemen
BluNote-Café: Solokünstler
Entertainment
Sie stehen allein im Rampenlicht und werden von Tausenden jubelnden Fans verehrt. Ein Grund mehr, diese facettenreichen Künstler zu preisen und Ihnen in dieser Ausgabe des BluNote-Cafés eine Auswahl von Solokünstlern und Individualisten vorzustellen. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie einzigartigen HD-Sound. mehr... 
Möbel für Multimedia-Technik
Heimkino
Immer mehr Möbel- und TV-Anbieter setzen auf eine Verknüpfung von Ambiente und Technik. Wir geben Ihnen einen Ausblick auf die Designtrends der Flachbildhersteller und Tipps, wie bislang auffällige Technik geschickt versteckt werden kann.  mehr... 
DVB-T-Einsatzgebiete
Digital-TV
DVB-T stellt zuallererst die Grundversorgung mit Fernsehprogrammen dar. Da sie über terrestrische Sendeanlagen übertragen werden, sind sie besonders leicht zu empfangen. Man braucht weder eine Sat-Schüssel, noch einen Kabel-TV- oder Breitband-Anschluss. mehr... 
Ohne Balken projizieren
Heimkino
Nahezu alle Filme liegen auf Blu-ray Disc im 21 : 9-Format vor und schwarze Balken trüben bei einer 16 : 9-Projektion den Filmspaß – dabei schlucken die Balken rund 25 Prozent der Bildfläche. Über eine Vorsatzoptik können Sie das volle Potenzial Ihres Projektors nutzen und damit hellere Breitbilder in Cinemascope genießen. mehr... 
Anzeige
Beliebteste Meldungen
Newsletter
Technikdatenbank
Bild: Auerbach Verlag

Technische Daten, Produktbilder und Testergebnisse zu DVB-Receivern in der DIGITAL FERNSEHEN Technikdatenbank.
Blu-ray Marktübersicht - die besten Discs
Bild: Auerbach Verlag © graphit - Fotolia.com, Auerbach Verlag

Die Top-10 Blu-rays aus Bild, Ton, 3D und Bonusmaterial.
Digitalfernsehen.de bei Youtube
Finden Sie uns auf Facebook
DIGITALFERNSEHEN.de auf iPad und iPhone
Bild: Auerbach Verlag

DIGITALFERNSEHEN.de erobert Smartphones und Tablet-PCs - Details zu unserer App sowie Facebook, Twitter und Co. mehr...