Revolutioniert Apple mit dem iPhone 8 den Markt?

22.02.2017, 13:58 Uhr, nis

Alle Jahre wieder erhofft sich die Technikgemeinde Neues aus dem Hause Apple. Und wieder und wieder machen in den vergangenen Monaten Gerüchte zum iPhone 8 die Runde. Kommt das iPhone 8 mit 3D und Augmented Reality?


Die Zeiten für Apple könnten vielleicht besser sein. Schlecht sind sie aber nicht. Laut Medienberichten könnten mit dem iPhone 8 endlich auch die Kunden- und Anlegerherzen in China wieder zurückgewonnen werden. Zumindest wenn es nach Katy Huberty von Morgan Stanley geht. Aber auch andere Analysten sind positiv gestimmt, was an den Aussichten liegen könnte, die das iPhone 8 bietet.


Den Run auf die Apple-Aktien und deren traumhafte Kurse führen Experten auf die zahlreichen Gerüchte zurück, die zum iPhone 8 im Umlauf sind. Hin und wieder soll etwas zu der neuen technologischen Errungenschaft durchdringen. Vor allem der Akku soll eine Revolution für sich darstellen, denn der soll mit einer weit besseren Laufzeit ausgestattet sein als noch sein Vorgänger.

Glaubt man Simone Jankowski von Goldman Sachs, dann stattet Apple sein nächstes Smartphone zudem mit 3D-Technologie aus - und zwar im Sinne einer 3D-Selfie-Kamera. Anhand der Zuliefererkette soll sich dieses Feature bereits bestätigt haben. Ferner sei das iPhone 8 mit einem neuen Infrarot-Modul ausgestattet, das für Bilder und Videos in 3D benötigt wird. Die 3D-Bilder könnten ferner vom Nutzer in Augmented-Reality-Spielen eingesetzt werden. Diese Möglichkeit würde Spielern ermöglichen, ihr Gesicht ins Spiel zu importieren, und wird von Experten derzeit für höchstwahrscheinlich gehalten.

Die Hinweise dafür lieferte Analyst Timothy Arcuri von der Investmentbank Cohen. Schließlich übernahm Apple im Jahr 2013 das Start-up Primesense, das Lasersensoren für Gesichts- und Gestenerkennung herstellt. Ebenso spricht dafür, dass Apple-Chef Tim Cook dem TV-Sender ABC bereits im vergangenen Jahr mitteilte, Virtual Reality und Augmented Reality für äußerst interessant zu halten, Augmented Reality allerdings für weit wichtiger.

Während sich die Hinweise auf 3D-Technik und neue Augmented-Reality-Features im iPhone 8 häufen, bleibt vorerst aber erst das Warten auf offizielle Aussagen. Die dürften allerdings noch in weiter Ferne liegen.

  • Gefällt mir