Ridley Scotts "Prometheus" soll Fortsetzung bekommen

03.08.2012, 09:57 Uhr, ps

Das Alien-Prequel "Prometheus" soll ein Sequel bekommen. Beim Studio 20th Century Fox werden bereits die Weichen für eine Fortsetzung des düsteren Science Fiction-Hits gestellt. Auch Ridley Scott soll wieder mit an Bord sein.


Der erste Teil ist noch nicht einmal in den deutschen Kinos gestartet, schon plant man bei 20th Century Fox eine Fortsetzung zum Science Fiction-Film "Prometheus". Wie das Internetportal "The Hollywood Reporter" in dieser Woche berichtete, sollen auch Regisseur Ridley Scott sowie die Schauspieler Noomi Rapace und Michael Fassbender in einer Fortsetzung dabei sein.

"Prometheus", der am kommenden Donnerstag (9. August 2012) in den deutschen Kinos starten soll, spielte weltweit bisher mehr als 300 Millionen US-Dollar (rund 245 Millionen Euro) ein und konnte somit seine Produktionskosten von etwa 130 Millionen Dollar (etwa 106 Millionen Euro) deutlich übertreffen.
 
Für die Fortsetzung, die für 2014 oder 2015 angedacht ist, wird es aller Voraussicht nach jedoch einen Wechsel auf dem Posten des Drehbuchautoren geben. Damon Lindelof, der gemeinsam mit Jon Spaihts das Script zum ersten Teil geliefert hatte, soll nach Informationen des "Hollywood Reporter" nicht zur Verfügung stehen.
  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir


  • Spannende Hintergrundthemen
Edition: "Erde, Wasser, Luft, Eis" und Schwerpunkt Indien
Entertainment
Dokumentationen gehören nicht mehr nur auf den kleinen TV-Bildschirm. Das Genre ist längst heimkinotauglich geworden. Große Bilder, grandiose Optik – erst recht auf Blu-ray Disc. Wir durchreisen die Elemente und besuchen den Subkontinent Indien. mehr... 
Aufbau eines Heimkinos
Heimkino
Am Anfang war es wüst, chaotisch und leer. Doch aus diesem Chaos beschwört unser Do-it-yourself- Team ein vollwertiges Heimkino herauf. Wir beweisen, dass echtes Kinoambiente aus mehr als einer Tüte Popcorn bestehen und auch auf kleinstem Raum stattfinden kann. Verfolgen Sie die Entstehung eines eigenen Filmsaals. mehr... 
Unhörbare Musik
Audio
Musik steckt voller Signale, die wir gar nicht wahrnehmen, und genau diesen Umstand macht sich das MP3-Format bei der Datenreduktion zunutze. Wir zeigen Ihnen die Tricks der Ingenieure und ab welcher Bitrate MP3 vom Original nicht zu unterscheiden ist.  mehr... 
Leben auf der Eisenbahnplatte
Heimkino
Fotografieren ist für viele Anwender mehr als nur ein zufälliger Schnappschuss. Oftmals gilt es, mehr aus einem Motiv herauszuholen und kreativ mit den Möglichkeiten der Optik und der Fotoaufnahmetechnik umzugehen. Ein aktueller Trend in dieser Richtung ist die Tilt-Shift-Fotografie. mehr... 
Anzeige
Beliebteste Meldungen
Newsletter
Technikdatenbank
Bild: Auerbach Verlag

Technische Daten, Produktbilder und Testergebnisse zu DVB-Receivern in der DIGITAL FERNSEHEN Technikdatenbank.
Blu-ray Marktübersicht - die besten Discs
Bild: Auerbach Verlag © graphit - Fotolia.com, Auerbach Verlag

Die Top-10 Blu-rays aus Bild, Ton, 3D und Bonusmaterial.
Digitalfernsehen.de bei Youtube
Finden Sie uns auf Facebook
DIGITALFERNSEHEN.de auf iPad und iPhone
Bild: Auerbach Verlag

DIGITALFERNSEHEN.de erobert Smartphones und Tablet-PCs - Details zu unserer App sowie Facebook, Twitter und Co. mehr...