"Sabrina"-Remake und "Elite": Neue Netflix-Serien im Oktober

04.10.2018, 13:00 Uhr, jrk

Mit "Elite" zeigt Netflix schon bald nach "Haus des Geldes" und "Die Telefonistinnen" eine weitere Serie aus Spanien. Das auffällig düstere 90er-Serien-Reboot "The Chilling Adventures of Sabrina" startet Ende Oktober.


"Las Encinas" ist die renommierteste und exklusivste Schule in Spanien. Nach einem verheerenden Erdbeben wird eine staatliche Schule zerstört und die Schüler auf andere Schulen verteilt.


Und so landen drei Jugendliche aus einfachen Verhältnissen in "Las Encinas". Die Unterschiede zwischen den Schülern arten in Chaos aus und enden mit einem Mord! Beschuldigt werden natürlich gleich die "neuen" Schüler aus der Arbeiterklasse. Ab dem 5. Oktober sind die acht Folgen der ersten Staffel bei Netflix verfügbar.

15 Jahre nach dem Ende von "Sabrina - Total verhext!" kommt derweil mit "The Chilling Adventures of Sabrina" eine deutlich andere Neu-Adaption des Comics um die titelgebende Hexe zu Netflix. Die jugendliche Halbmagierin Sabrina, die gemeinsam mit ihren Tanten Hilda und Zelda zusammenlebt, versucht, ihre beiden Identitäten als Hexe und junge Frau unter einen Hut zu bringen - dies geschieht jedoch auf düsterere Art und Weise als noch in den 90ern.

Sabrina muss zudem nicht nur mit ihren eigenen Problemen zurechtkommen, sondern auch ihre Freunde und Familie vor dunklen Bedrohungen beschützen. Die zehn Folgen der ersten Staffel sind ab dem 26. Oktober bei Netflix verfügbar.

Richtige Horrorfans kommen dagegen bei "Spuk in Hill House" ihre ihre Kosten. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Romanklassiker von Shirley Jackson, der unter dem Titel "The Haunting" bereits zwei Mal verfilmt wurde.

Es geht um fünf Kinder, die in einem unheimlichen Geisterhaus aufgewachsen sind. Die Folgen ihrer traumatischen Erlebnisse machen den Geschwistern selbst als Erwachsene noch zu schaffen. Als die jüngste Schwester Selbstmord begeht, finden sie sich wieder zusammen und stellen sich den Geistern der Vergangenheit. Die zehnteilige Serie ist ab 12. Oktober bei Netflix abrufbar.

  • Gefällt mir