Salzburg AG setzt auf das IPTV-System von Ocilion

12.03.2019, 10:49 Uhr, bey

Die Salzburg AG bekommt eine IPTV-Systemlösung für seine Versorgungs-Regionen. Durch den Deal mit Ocilion kann das bestehende TV-Angebot erweitert werden.


Ocilion hat mit der Salzburg AG einen weiteren großen Netzbetreiber in Österreich für seine IPTV-Systemlösung gewonnen. Der Netzbetreiber wird somit in Kürze ein Komplettsystem geliefert, das direkt in die bestehende Infrastruktur integriert wird. Die IPTV-Plattform umfasst die gesamte Systemumgebung, Software, Tablet- und Smartphone-App im Design der Salzburg AG sowie die passenden 4K-Endgeräte.

Das Projekt befindet sich bereits in der Umsetzungsphase und soll im Laufe des Jahres 2019 für Endkunden buchbar sein.


Die Salzburg AG versorgt als Komplett-Dienstleister und Netzbetreiber das Bundesland Salzburg flächendeckend sowie Teile der Steiermark mit Multimedia-Angeboten. Bereits heute zählt der Anbieter über 130.000 TV-Kunden und kann dank seiner Internet-Angebote das IPTV-Produkt von Ocilion reibungslos in seine Infrastruktur integrieren.

  • Gefällt mir