Sat.1 heizt den Ofen an für "Das große Backen"

09.09.2017, 16:52 Uhr, nis

"Das große Backen" geht in die nächste Runde und bietet erneut spannende Herausforderungen für die Kandidaten und verblüffende Rezepte für die Zuschauer.


Die nunmehr fünfte Staffel "Das große Backen" startet am morgigen Sonntag, den 10. September, um 17.45 Uhr bei Sat.1. Die Jury, um die Tortendekorateurin Bettina Schliephake-Burchardt und dem mehrfachen "Pâtissier des Jahres" Christian Hümbs, steht wieder bereit. Annika Lau wird in Vertretung von Moderatorin Enie van de Meiklokjes durch die Show führen.


Lau scheint sich in ihrer neuen Rolle auch schon gut zurecht gefunden zu haben. Zumindest betont sie, wie sehr in die Kandidaten bereits ans Herz gewachsen wären. Und doch müssen knallharte Entscheidungen getroffen werden - zumindest von der Jury. Die beurteilt nämlich nicht nur das Endprodukt, sondern auch, die Herangehensweise der einzelnen Kandidaten an die gestellten Herausforderungen.

Zum Beginn der fünften Staffel werden Hobby-Upcyclerin Kathrin, Medizinstudent Steven, Hundezüchter Patrick und Ex-Model Mia antreten und sich ins Zeug legen, als Gewinner aus dem zuckersüßen Wettstreit hervorzugehen. Dem Gewinner der Show, die auf dem Grundstück von Schloss Herfelde realisiert wird, winken immerhin der Titel "Deutschlands bester Hobbybäcker" und ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro.

  • Gefällt mir