Schüler bestimmen MDR Tweens-Programm

18.04.2019, 08:54 Uhr, PMa

Der DAB-Plus-Kanal des MDR für Kinder und Jugendliche lädt seine Hörer ein, mit einem Wettbewerb aktiv zu werden. Schülerinnen und Schüler können Themenvorschläge für eine Sendung bei MDR Tweens abgeben und sie mit etwas Glück selbst produzieren.


Hausaufgabenhilfe, Hobbytipps und Wissenswertes gibt es für Acht- bis 13-Jährige beim Kinder- und Jugendradio MDR Tweens. Die jungen Hörer des DAB-Plus-Kanals sind es auch, die jetzt das Programm mitbestimmen dürfen.


MDR Tweens ruft Schüler und Schülerinnen dazu auf, gemeinsam mit der ganzen Klasse, online Fragen zum Programm zu beantworten und einen Themenvorschlag für eine Sendung einzureichen. Am 27. Mai ist Einsendeschluss; dann werden vier Gewinnerklassen gewählt.
 
Die Sieger haben die Chance, einen Radio-Workshop zum Thema Medienkompetenz zu besuchen und selbst einen Podcast zu ihrem eingereichten Themenvorschlag zu produzieren. Zu hören ist der eigene Podcast dann im Programm des Senders. 

  • Gefällt mir