Screenforce Days: RTL stellt neue Strategie und Highlights vor

27.06.2019, 15:01 Uhr, jrk

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat heute in Köln die Programm-Highlights der kommenden Saison vorgestellt und darüber hinaus Einblicke in die Strategie gegeben.


Die Sendergruppe legt ihren Fokus auf die Stärkung des Kerngeschäfts mit Blick auf Eigenproduktionen und journalistische Inhouse-Produktionen, den Ausbau der VOD-Plattform TVNow und der umfangreichen Tech-Kompetenzen.
 
Matthias Dang, Geschäftsführer Ad Alliance und Geschäftsführer Vermarktung, Technologie & Daten der Mediengruppe RTL Deutschland verwies in seiner Rede auf die vielfältigen crossmedialen Möglichkeiten für Werbungtreibende durch die Ad Alliance. Mittels der Ad Alliance und ihrer Vermarktungspartner erreicht die Sendergruppe RTL aktuell 99 Prozent der Bevölkerung.


RTL möchte auch in Zukunft nicht seine Video-Inventare für die Plattformen der US-Amerikaner öffnen und damit die Technologie-, Daten- und letztlich auch die Vermarktungshoheit aufgeben. Neben der Vermarktungs- sowie Technologie-Allianz ging es auch um die Bertelsmann Content Alliance, die für Geschäftsführer Inhalte & Marken Stephan Schäfer die Nummer eins bei der Erstellung von Inhalten in Deutschland ist.

Mit der VOD-Plattform TVNow-Nutzern erreicht RTL schon heute bis zu fünf Millionen Unique User pro Monat. Dabei setzt man vor allem auf nationale Originals. Bisher verfügt RTL über 638 Originals und investiert pro Jahr rund 1 Milliarde Euro in Inhalte.

Neben Stephan Schäfer feierte auch der neue Vox-Geschäftsführer Sascha Schwingel Premiere bei den Screenforce Days. Als Highlights für die kommende Saison nannte Schwingel die neue und damit insgesamt vierte fiktionale Vox-Eigenproduktion "Rampensau" mit Fritzi Bauer in der Hauptrolle, die deutsche Adaption der erfolgreichen Abenteuershow "Survivor" und die neue Kochshow "Ready to Beef!" mit Tim Mälzer und Tim Raue.

Darüber hinaus will RTL im Show- bzw. Live-Bereich mehr wagen. Der Sender will in Zukunft mutiger sein und Live-TV jenseits klassischer Show-Formate ausprobieren. Neben der Live-Übertragung einer Herz-OP (im Rahmen eines Gesundheits-Thementages) wird Ostern 2020 mit "Die Passion" ein neues Live-Musik-Event bei RTL zu sehen sein.

  • Gefällt mir