Sendestart für Disneys Pay-TV-Relaunch

29.02.2016, 09:13 Uhr, buhl

Mit dem Schalttag beginnt auch das neue Leben für zwei Pay-TV-Sender von Disney. Ab Montag kann Filmsender Cinemagic den ganzen Tag verfolgt werden, während sich Disney XD in runderneuertem Design präsentiert.


Für Disney ist der diesjährige Schalttag der Beginn für mehr Inhalte auf seinen Pay-TV-Sendern. Der Filmsender Disney Cinemagic, in Deutschland bisher nur einen halben Tag zu sehen, wird ab Montag 24 Stunden täglich senden.


Und gleich am ersten Tag wird die Sendezeit ausreichend gefüllt sein. Nur wenige Stunden nach der Oscar-Verleihung wird das Filmstudio seine eigenen mit einem Acadamy-Award ausgezeichneten Produktionen ab Mittag zeigen. Ansonsten gibt es weiterhin das gewohnte Programm aus Filmklassikern und aktuellen Animationsfilmen aus dem Hause Disney und Disney-Pixar zu sehen.
 
Inhaltliche Änderungen gibt es bei Disney XD nicht, dafür wurde das Design des Kindersenders überarbeitet. Dank der ab Montag greifenden Überarbeitung soll das Thema "Action" durch Einheitlichkeit, Farbigkeit und Struktur verstärkt in den Blickpunkt gerückt werden.
 
Beide Sender sind wie bisher über Sky, die Deutsche Telekom und Teleclub zu empfangen, Disney XD auch im Kabelfernsehen über Unitymedia und UPC Cablecom, zusätzlich auch via Vodafone und A1 Austria.

  • Gefällt mir