Serien-Ranking: "Tote Mädchen lügen nicht" weiter unschlagbar

05.07.2018, 12:10 Uhr, rs

Die bereits in der zweiten Staffel laufende Drama-Serie um das Thema Suizid ist auch im Juni beliebter als sämtliche Konkurrenz.


Wie das aktuelle Goldmedia VoD-Rating zeigt, ist mit 35,5 Millionen Abrufen die US-Produktion nahezu doppelt so oft angesehen worden wie die zweitplatzierte Serie "Money Heist" aus Spanien. Die Verteilung der Plätze drei bis zehn fällt nicht annähernd so deutlich aus: Zwischen "Suits" mit 13,7 Millionen Aufrufen und "Supernatural" auf Platz zehn mit insgesamt 9,4 Millionen Views liegen Serien im VoD-Ranking teilweise nur um eine fünfstellige Klickzahl auseinander.


Darunter befinden sich die Dauerbrenner "The Big Bang Theory" um das ungelenkte Paarungsverhalten theoretischer Physiker und die postapokalyptische Thrillerserie "The Walking Dead".
 
Nicht vergleichbar hoch aber dennoch deutlich liegt der beliebteste Film im Juni vor seinen Mitbewerbern: "Spider-Man: Homecoming" lässt den Reboot von "Baywatch" recht mühelos hinter sich - die Spielfilmumsetzung der Kult-Serie um David Hasselhoff, nun mit Dwayne Johnson, führte das Ranking im vergangenen Monat an, liegt aber nun mit immer noch stolzen 2,6 Millionen Aufrufen knapp eine Million Aufrufe hinter dem Neueinstieg um den schwerkraftresistenten Superhelden.

  • Gefällt mir