"Shades of Blue": J-Lo geht bei RTL in Serie

18.10.2016, 09:03 Uhr, nis

Die neue Crime-Serie "Shades of Blue" lockt mit einer etwas außergewöhnlichen Kombination zweier Superstars: Jennifer Lopez und Ray Liotta lassen sich auf ein riskantes Spiel ein, in dem sich alles um Loyalität und Verrat dreht.


Ab Dienstag wagt RTL den Start einer neuen Crime-Serie, die sich schon bald zu einem wahren Kult-Hit entwickeln könnte. Mit den Stars Jennifer Lopez ("Das Schwiegermonster") und Ray Liotta in den Hauptrollen ("The Place Beyond the Pines") steht dem jedenfalls nichts im Wege. Die 13 Episoden der ersten Staffel zeigt RTL als Free-TV-Premiere immer dienstags ab 21.15 Uhr.


Bei dem neuen Crime-Drama handelt es sich um keine gewöhnliche Krimiserie. Jennifer Lopez spielt die New Yorker Polizistin Harlee Santos, die im Team mit Lieutenant Matt Wozniak (Ray Liotta) unschlagbare Arbeit leistet. Doch dann unterläuft Harlee ein großer Fehler: Der neue Kollege Loman (Dayo Okeniyi) erschießt einen unbewaffneten Mann - und sie deckt ihn.
 
Prompt steht das FBI auf dem Plan, das in der Abteilung von Wozniak ermittelt. Denn der Abteilung werden bereits seit langem illegale Machenschaften unterstellt. Harlee ist nun unter Zugzwang: Ermittelt sie für das FBI verdeckt gegen ihre Kollegen? Oder bleibt sie diesen loyal und landet damit selbst im Gefängnis?

  • Gefällt mir