Sky Arts HD entführt ins "Geheimnisvolle Italien"

02.12.2016, 07:42 Uhr, nis

Mit einer neuen paneuropäischen Eigenproduktion wartet der Pay-TV-Anbieter Sky auf seinem Kunstkanal auf. In "Geheimnisvolles Italien" beleuchtet Sky Arts HD sowohl die Kultur als auch die Geschichte des mediterranen Landes.


"Geheimnisvolles Italien" lockt ab dem heutigen Freitag um 21.00 Uhr zu Sky Arts HD. In der siebenteiligen Serie begibt sich das Team der Dokumentation auf die Spuren der italienischen Geschichte, Kultur und des berühmten mediterranen Lebensstils. Für die zweite Episode mit dem Titel "Ich bin La Scala" konnte außerdem Hannelore Hoger als Sprecherin gewonnen werden.


Die Eigenproduktion von Sky Arts HD wirft in ihren Episoden einen völlig neuen Blick auf Italien und seine Hintergründe. Dabei verweisen die Titel jeweils auf das Thema der Folge: "Dante und die Erfindung der Hölle", "Ich bin La Scala", "Die Rache der Artemisia", "Die Masken des Casanova", "Die Passion des Raffael", "Die Pietàs des Michelangelo" und "Pompejis Gärten".

  • Gefällt mir