Sky-Bundesliga-Konferenz als beste Sportsendung geehrt

22.10.2013, 11:48 Uhr, sho

Sky bekommt den Herbert-Award für die beste Sportsendung verliehen. Die Auszeichnung wurde für die Konferenz-Übertragungen der Fußball Bundesliga vergeben.


Die Bundeliga-Konferenz wurde mit dem Herbert-Award als beste Sportsendung ausgezeichnet. Erstmals konnte der Pay-TV-Anbieter Sky mit seinen Konferenzübertragungen den Preis gewinnen. Die Bundesliga-Konferenz wird von bis zu neun Kommentatoren gleichzeitig live kommentiert. Jeden Spieltag begleitet sie die Fußballfans seit mehr als dreizehn Jahren erfolgreich am Samstagnachmittag.


Sky-Sportchef Burhard Weber nahm den Preis stellvertretend für die Sky-Sportredaktion entgegen und freute sich, dass die Sky Bundesliga-Konferenz immer noch nach 13 Jahren topaktuell ist.
 
Der Herbert-Award wird seit 2005 alle zwei Jahre in Hamburg verliehen und ist das Pendant zur Wahl der Sportler des Jahres. So stimmen bei den Herbert-Awards die Sportlerinnen und Sportler über die beliebtseten Sportjournalisten und -Sendungen im deutschen Fernsehen ab.

  • Gefällt mir