Sky Go in Kürze auch für Android-Geräte verfügbar

31.10.2014, 06:35 Uhr, fp

Das Online-TV-Angebot Sky Go des Pay-TV-Anbieters Sky gibt es in wenigen Tagen auch für Android-Endgeräte. Die entsprechende App ist bereits fertig und wurde von der DF-Redaktion gesichtet.


Wer viel unterwegs ist, weiß den Service von Sky für seine Kunden zu schätzen. Mit dem gratis im Abo enthaltenen Dienst Sky Go erleben Kunden ihr Sky Programm wann und wo Sie wollen - vorausgesetzt ein Internetzugang ist in der Nähe vorhanden.


Sky Go kann im normalen Webbrowser, auf iPad, iPhone und der Xbox 360 genutzt werden. Im Angebot enthalten sind die Spiele der Fußball-Bundesliga, Live-Sport, Hunderte von Filmen, Kinderprogramme und Dokumentationen und die viele US-Serien.

Schnappschuss der Android-Version von Sky Go


Doch Nutzer von Mobilgeräten mit Googles Android-Betriebssystem schauten bisher in die Röhre. Denn für das am weitesten verbreitete Handy-Betriebssystem konnte Sky bisher keine entsprechende App bereitstellen. Dies soll sich jetzt endlich ändern.
 
Nach regelmäßigen Ankündigungen steht der Start der Android-App kurz bevor, wie Sky-Chef Brian Sullivan am Donnerstag Abend auf der Veranstaltung "Generation Sky" bekannt gab. So soll der Start in den kommenden zwei bis drei Wochen erfolgen. Dass dies nicht nur eine Ankündigung ist, konnte die DF-Redaktion mit eigenen Augen sehen, denn einige Betatester waren mit entsprechend ausgestatteten Android-Endgeräten auf der Veranstaltung unterwegs und führten die App vor. 

  • Gefällt mir