Sky erfüllt 2018 wieder Amateur-Träume

13.03.2018, 08:00 Uhr, jrk

Nach einem Jahr Pause erfüllen Sky und Jeep einem Amateurverein den großen Traum, ein unterklassiges Ligaspiel live im Bundesliga-Gewand zu übertragen.


Die Partie wird live im Free-TV auf Sky Sport News HD übertragen. Schirmherr des Projekts ist Dr. Rainer Koch, der für den Amateurfußball zuständige 1. Vizepräsident des DFB. Hauptsponsor Jeep wird das "Sky Spiel des Lebens" präsentieren.


Der Amateurfußball-Event geht nach 2015 und 2016 in die dritte Runde. Die Partie wird am Bundesliga-freien Sonnabend, den 8. September stattfinden. Sky wird ein reguläres Meisterschaftsspiel übertragen, das auf dem Sportplatz des Gewinner-Vereins ausgetragen wird. Wolff-Christoph Fuss wird das Spiel kommentieren.

Mit dieser Aktion möchte Sky die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer würdigen, die sich in den Amateurvereinen in ganz Deutschland engagieren.

Teilnahmeberechtigt sind alle Damen- und Herrenmannschaften des deutschen Amateurfußballs unterhalb der vierten Liga. Interessierte Mannschaften können sich bis zum 30. April auf spieldeslebens.sky.de bewerben und ihr Bewerbungsvideo hochladen.

Die Verkündung des auserwählten Klubs erfolgt live im Studio im Rahmen des "Super Samstag" am 34. und letzten Bundesliga-Spieltag, am 12. Mai, auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.

Bei der Premiere 2015 empfing der TSV Juist den TuS Pewsum 2 in der Ostfriesenklasse C des Niedersächsischen Fußballverbands. 2016 Der traf der SC Reichersbeuern im Spiel der A-Klasse (Kreis Zugspitze) des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) auf den SV Wackersberg-Arzbach.

  • Gefällt mir